Marvel-Star Jonathan Majors verurteilt - Filmstudio zieht Konsequenzen

Hollywoodstar Jonathan Majors wurde am Montag in New York wegen Belästigung und Körperverletzung verurteilt. Marvel zieht Konsequenzen.

Marvel-Star Jonathan Majors verurteilt - Filmstudio zieht Konsequenzen
© carrie-nelson/ImageCollect
Marvel-Star Jonathan Majors verurteilt - Filmstudio zieht Konsequenzen

Marvel-Star Jonathan Majors (34) ist wegen Körperverletzung und Belästigung seiner Ex-Freundin Grace Jabbari (30) in zwei Anklagepunkten verurteilt worden. Wie "Sky News" meldet, wies ein New Yorker Gericht am Montag dagegen weitere Anklagepunkte ab.

Er hatte auf Freispruch gehofft

Die Anklage gegen den US-Schauspieler geht auf einen Streit zwischen ihm und seiner britischen Ex-Freundin zurück, der auf dem Rücksitz eines Autos in New York City begann. Jabbari, eine 30-jährige Tänzerin, beschuldigte Majors, sie im Fahrzeug angegriffen zu haben, so dass sie "unerträgliche" Schmerzen hatte. Sie sagte, er habe ihr auf den Kopf geschlagen, ihren Arm hinter dem Rücken verdreht und ihren Mittelfinger gequetscht, bis er gebrochen war.

Die Anwälte von Majors behaupteten, sie sei die Angreiferin gewesen, und in Wut geraten, nachdem sie eine Textnachricht auf seinem Telefon gelesen hatte, die von einer anderen Frau geschickt worden war.

Majors hatte laut eigener Aussage auf Freispruch gehofft, doch die Jury hat es anders gesehen. Majors, der gebeten wurde, aufzustehen und sich den Geschworenen zuzuwenden, als das Urteil verlesen wurde, zeigte vor Gericht keine unmittelbare Reaktion. Ein Richter wird am 6. Februar sein Urteil fällen.

Marvel zieht Konsequenzen

Marvel Studios hat indes bereits reagiert und den Schauspieler aus dem Programm genommen, nachdem er für schuldig befunden worden war.

Jonathan Majors ist ein Star des Marvel Cinematic Universe und spielte in den Serien und Filmen "Loki" (2021, 2023) und "Ant-Man And The Wasp mit: Quantumania" (2023) - und war für die Hauptrolle im nächsten Avengers-Film vorgesehen, doch nach dem Urteil ist das wohl Geschichte. Ein Sprecher des Walt-Disney-Filmstudios sagte, der Schauspieler werde in künftigen Projekten nicht mehr auftreten.

Seit seiner Verhaftung im März hat Majors verschiedene Schauspielrollen und Werbeverträge verloren, auch sein "Magazine Dreams" wurde Anfang des Monats aus dem Handel genommen.

Nach seinem Marvel-Aus: Jonathan Majors ist weitere Rolle los Nach seinem Marvel-Aus: Jonathan Majors ist weitere Rolle los