Ryan Reynolds: Sein AFC Wrexham schafft Aufstieg

Ryan Reynolds' Engagement im walisischen Fußball hat erste Früchte getragen: Sein Team AFC Wrexham ist vorzeitig in die vierthöchste Spielklasse auf der Insel aufgestiegen.

Ryan Reynolds: Sein AFC Wrexham schafft Aufstieg
©
Ryan Reynolds: Sein AFC Wrexham schafft Aufstieg

Hollywood-Star Ryan Reynolds (46) kann sich über den Aufstieg seines AFC Wrexham freuen. Der walisische Traditions-Fußballclub, den Reynolds im Jahr 2020 gemeinsam mit seinem Schauspielkollegen Rob McElhenney (46) erworben hat, sicherte sich am gestrigen Samstag durch einen 3:1-Sieg gegen Boreham Wood den Aufstieg in die englische League Two, die vierthöchste Spielklasse auf der Insel, wie unter anderem "Sky" berichtet.

Ryan Reynolds und Rob McElhenney mit Tränen in den Augen

Während Fans und Anhänger des drittältesten professionellen Fußballclubs der Welt nach dem gestrigen Sieg den Platz stürmten, lagen sich die Team-Eigentümer Reynolds und McElhenney auf der Tribüne mit Tränen in den Augen in den Armen. Einen Spieltag vor Saisonende ist dem AFC Wrexham bei vier Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierte Mannschaft Notts County der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Wrexham hat zudem in der laufenden Saison 110 Punkte erreicht, und damit mehr als jedes andere Team in der Geschichte der ersten fünf englischen Ligen.

Die Hollywood-Stars Reynolds und McElhenney hatten das 1864 gegründete Team vor über zwei Jahren mit dem erklärten Ziel gekauft, den Aufstieg in die Premier League zu schaffen. Diese märchenhafte Hollywood-Geschichte wird in der Dokuserie "Welcome to Wrexham" festgehalten, die in Deutschland bei Disney+ verfügbar ist. Zum gestrigen Sieg im Aufstiegskampf war neben den Team-Eigentümern auch Hollywood-Star Paul Rudd (54) anwesend. Reynolds' Ehefrau Blake Lively (35), Komiker Will Ferrell (55) und Fußball-Ikone David Beckham (47) wurden in der Vergangenheit ebenfalls bereits bei Partien des Clubs gesichtet.

Auch Prinz William gratuliert zum Aufstieg

Auch von royaler Seite erhielt der AFC Wrexham eine Gratulation zum Aufstieg: Der englische Thronfolger Prinz William, der den Titel Prinz von Wales trägt, schrieb auf seinem offiziellen Twitter-Kanal: "Herzlichen Glückwunsch, AFC Wrexham! Ein Club mit solch einer wunderbaren Geschichte. Freue mich auf eine sehr aufregende Zukunft zurück in der Football League. Ihr macht Wales stolz. William".

Gast in Wrexham: Hugh Jackman feuert Fußballteam von Ryan Reynolds an Gast in Wrexham: Hugh Jackman feuert Fußballteam von Ryan Reynolds an