So ausgelassen genießt Jennifer Lopez ihren Italien-Tripp

Viele Promis sind große Italien-Fans. Auch Jennifer Lopez gehört offensichtlich dazu. Sie genießt dort nicht nur Strand und Spaghetti, sondern gab auch in einem Nachtclub auf Capri einige Hits zum Besten.

So ausgelassen genießt Jennifer Lopez ihren Italien-Tripp
© DFree/Shutterstock.com
So ausgelassen genießt Jennifer Lopez ihren Italien-Tripp

Jennifer Lopez (54) genießt derzeit "la dolce vita" in Italien. Dazu gehörte auch ein spontaner Auftritt im beliebten Nachtclub "Taverna Anema e Core" auf Capri.

Mit Tamburin in der Taverna

Wie "People" berichtete, genoss die Sängerin zunächst ein Abendessen im Restaurant "Aurora", bevor sie am Samstagabend (12. August) gegen 23.30 Uhr im Nachtclub auftauchte. Dort soll sie sich dann spontan das Mikrofon geschnappt und für das begeisterte Publikum einige ihrer Hits geschmettert haben. Dazu spielte sie Tamburin. Lopez, die ein silbernes Pailettenkleid trug, soll bis etwa 1.30 Uhr ausgelassen gefeiert haben.

Die US-Amerikanerin kombiniert in Italien Urlaub und Werbung. Auf ihrem Instagram-Account postete sie viele Schnappschüsse von Sonne, Strand und Spaghetti, aber hielt auch immer wieder ihre Getränkemarke "Delola" ins Bild. In einem Video-Clip gab die 54-Jährige ihren 250 Millionen Followern einen Einblick in ihr dolce vita: Während im Hintergrund des Videos "Mambo Italiano" von Dean Martin läuft, zeigte Lopez in einem Restaurant in Nerano, einem Fischerdorf an der Amalfiküste, ihren Blick auf das Meer. Sie dokumentierte ihr Mittagessen mit Freunden und sagte in die Kamera: "Das sind Spaghetti-Ravioli." Gleich danach ist zu sehen, wie sie eine Gabel voll Spaghetti genießt.

Auch von einer Bootstour postete Lopez Bilder. Zudem wurde sie auf Capri beim Shoppen gesichtet. Von Ehemann Ben Affleck, der am 15. August seinen 51. Geburtstag feiert, fehlte aber bisher jede Spur.
Jennifer Lopez und Ben Affleck: Weihnachtsparty mit Promi-Freunden Jennifer Lopez und Ben Affleck: Weihnachtsparty mit Promi-Freunden