Sylvester Stallone: Ganz verliebt im Italien-Urlaub

Vor einem Jahr hätten sie sich fast scheiden lassen. Jetzt schweben Sylvester Stallone und Jennifer Flavin wieder im Liebesglück. In Italien genießen sie eine entspannte Zeit.

Sylvester Stallone: Ganz verliebt im Italien-Urlaub
©
Sylvester Stallone: Ganz verliebt im Italien-Urlaub

Sylvester Stallone (77) und seine Frau Jennifer Flavin (54) turteln im Italien-Urlaub, als wäre nichts gewesen. Dabei hatte sie vor knapp einem Jahr die Scheidung eingereicht. Doch nur einen Monat später versöhnten sie sich wieder. Und nun scheinen sie verliebter als jemals zuvor.

Spaß im Pool

Das kann man zumindest den Bildern entnehmen, die "Daily Mail" zeigt. Darauf plantscht das Paar im Pool, strahlt sich an und umarmt sich. Als er seine Arme von hinten um sie schlingt und sich an sie schmiegt, lacht Flavin über das ganze Gesicht. Während er ein schwarzes T-Shirt trägt, zeigt sie ihre durchtrainierte Figur in einem knappen blauen Bikini mit goldenen Details. Das Paar zeigt sich nach 26 Ehejahren so glücklich wie lange nicht.

Stallone und Flavin lernten sich 1988 kennen. Im Sommer 1990 zeigten sich die beiden erstmals in Los Angeles gemeinsam auf dem roten Teppich. Eine Hochzeit sollte aber noch auf sich warten lassen. Stattdessen trennten sich das angesagte Model und der Schauspieler ein erstes Mal im Jahr 1994. Später fanden sie wieder zueinander und heirateten dann 1997. Im August 2022 schockten die beiden dann mit der Trennungs-Nachricht. Doch einen Monat später fanden die Eheleute wieder zusammen und konnten die Scheidung absagen. Im Gespräch mit der "Sunday Times" sprach der Hollywoodstar im Oktober 2022 über das Wechselbad der Gefühle: "Sagen wir es mal so: Es war eine turbulente Zeit. Es gab eine Wiedererweckung darüber, was für mich das absolut Wichtigste ist, und zwar meine Liebe für meine Familie. Sie hat Vorrang zu meiner Arbeit und das war eine schwere Lektion, die ich lernen musste." Der Star legt mit seinen offenen Worten folglich nahe, dass er sich als Workaholic zuletzt zu wenig Zeit für seine Liebsten ließ.

Ihre Familien-Doku ist gerade in Deutschland gestartet

Im Italien-Urlaub beweist Stallone jetzt, dass er sich wieder mehr um seine Ehefrau kümmert. Von Unstimmigkeiten zwischen dem Paar ist nichts mehr zu spüren. Grund für gute Laune haben die beiden auch, da ihre Doku-Serie "The Family Stallone" gestartet ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz feierte sie am 14. Juli Premiere. Sie kann über Paramount+ gestreamt werden. In acht Episoden bekommen die Zuschauer den "Rocky"-Star in seiner Rolle als Familienvater zu Gesicht und erleben intime Einblicke in sein Privatleben. Mit dabei sind auch die drei Töchter des Paares: Sophia Rose (26), Sistine (24) sowie Scarlet Rose (20).

Sylvester Stallone gab seiner Tochter in der vierten Klasse ein Messer Sylvester Stallone gab seiner Tochter in der vierten Klasse ein Messer