Meghan Markle: Besondere Geburtstagseinladung von der Queen

Meghan Markle: Besondere Geburtstagseinladung von der Queen

Es ist kein Zufall, dass Queen Elizabeth II Meghan Markle zu ihrem 38. Geburtstag eine Einladung ausgesprochen hat – sie will ihr damit eine wichtige Botschaft senden.

Meghan Markle feierte am vergangenen Wochenende ihren 38. Geburtstag. Diesen Tag verbringt sie auf Balmoral Castle, der schottischen Residenz der Queen, die Meghan Markle mit ihrer Familie dorthin einläd.

Freude für Meghan  

Auch interessant
Michael Jackson: Das ist aus Bubbles, dem Schimpansen des Sängers, geworden

Eine riesige Ehre für Meghan Markle, wenn man bedenkt, dass die Queen dieses Anwesen üblicherweise für ihre eigenen Aufenthalte während der Sommermonate nutzt. Diese Einladung ist aber kein Zufall, ganz im Gegenteil. Laut dem Royal-Experten Phil Dampier, der für die Sun arbeitet, wäre dies für die Queen die Gelegenheit, Meghan Markle einige Ratschläge zu geben.

Besseres Haushalten”

„Das könnte die perfekte Gelegenheit für ein ruhiges Gespräch [mit Meghan Markle] sein, fernab der Menschenmassen. [Queen Elizabeth] könnte sagen, wie es ihrer Meinung nach läuft. Ich bin mir sicher, dass es Dinge gibt, bei denen sie vielleicht Verbesserungspotential sieht. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass sie ihr Ratschläge geben wird, besonders, wenn sie darum gebeten wird“, erklärt Phil Dampier.

Diese Ratschläge könnte Meghan Markle gut gebrauchen, da sie bei mehreren Auftritten für Negativschlagzeilen sorgte, weil sie die königlichen Regeln nicht gut beachtet. Außerdem sind ihre Ausgaben etwas exzessiv. Das hindert die Queen jedoch nicht daran, Prince Harrys Frau als „bezaubernd und intelligent“ zu bezeichnen - ob Kate da neidisch wird? 

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen