Diese britischen Royals sind am beliebstesten
Diese britischen Royals sind am beliebstesten
Weiterlesen

Diese britischen Royals sind am beliebstesten

Ein Jahr nach der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry enthüllt das Meinungsforschungsunternehmen Ipsos die Ergebnisse einer Umfrage über die weltweite Beliebtheit der britischen Königsfamilie.

Die Studie mit fast 20.793 Teilnehmern in 28 Ländern zeigt die Beliebtheit der Mitglieder der britischen Königsfamilie.

Die Königin und Harry sind die großen Favoriten

Ein Jahr nach der Traumhochzeit des Jahres 2018 und einen Tag nach der Geburt ihres Sohnes sind die britischen Royals wieder in aller Munde. Sie sind beliebt wie lange nicht mehr und die britische Königsfamilie sorgt weiterhin für viel Begeisterung auf der ganzen Welt.

Laut der Umfrage stehen Königin Elisabeth II. und Prinz Harry weiterhin an der Spitze und werden von 23% der Befragten bevorzugt. Als nächstes kommt die Herzogin von Cambridge, Kate Middleton, mit 18% der Stimmen. Sie schlägt sogar ihren Mann, Prince William, der 17% der Stimmen für sich gewinnen kann.

Die Außenseiter

Kein Wunder, dass Camilla Parker Bowles mit nur 2% der Stimmen am Ende der Rangliste steht. Die Herzogin von Cornwall, die nach dem Tod von Lady Di lange Zeit gehasst wurde, kämpft immer noch darum, öffentliche Sympathie zu wecken. Außerdem hat ihr Mann Prince Charles das gleiche Problem: 25% der Befragten haben eine ablehnende Haltung gegenüber dem einst zukünftigen König von England. Nur 24% der Befragten sind ihm gegenüber positiv eingestellt.

Meghan Markle landet bei 8 %, aber ihre Popularität dürfte nun nach der Geburt des kleinen Windsor-Babys bestimmt noch einmal steigen.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen