Echte Freundschaft: David Beckham verrät, worüber Prinz Harry die ganze Zeit sprichtEchte Freundschaft: David Beckham verrät, worüber Prinz Harry die ganze Zeit spricht
Echte Freundschaft: David Beckham verrät, worüber Prinz Harry die ganze Zeit spricht
Weiterlesen

Echte Freundschaft: David Beckham verrät, worüber Prinz Harry die ganze Zeit spricht

Prinz Harry hat ein Lieblingsgesprächsthema. Sein Freund David Beckham enthüllt nun in einem Interview, worum es sich handelt. Die Antwort ist einfach entzückend!

Von einem Zerwürfnis zwischen Prinz Harry und David Beckham kann keine Rede sein: In einem Interview mit Entertainment Tonight am 27. Februar spricht David Beckham über seine Freundschaft mit Harry und darüber, worüber sich die beiden gerne unterhalten.

Prinz Harry: Davon kann er gar nicht genug erzählen

Prinz Harry und David Beckham sind eng befreundet. Deshalb dreht es sich in ihren Gesprächen durchaus immer wieder um sehr private Themen. Nun verrät David Beckham etwas Entzückendes: Prinz Harry kann es nicht lassen, von Archie zu erzählen. Er liebt seinen Sohn und bringt ihn ständig in das Gespräch ein. David Beckham berichtet:

Er genießt es sehr, ein junger Papa zu sein. Wenn man Kinder bekommt, verändert das wirklich alles.

Der Ex-Fußballer ist voll der lobenden Worte für seinen Freund:

Ich bin so stolz auf ihn, zu sehen, was für ein Mann er geworden ist. Ein Mann, von dem jeder Vater träumt, dass er so wäre. Alle Männer wollen liebende Väter sein und das sehe ich bei ihm.
Harry und David Beckham sind eng miteinander befreundet. Hier sind sie 2010 zusammen in Südafrika.  WPA Pool / Getty Images

Prinz Harry und David Beckham – eine langwährende Freundschaft

Das ist keineswegs überraschend, denn David Beckham und Prinz Harry kennen einander schon lange. Beide hegen eine große Begeisterung für den Sport. Der Fußballer befindet sich seit langer Zeit im Umfeld der Königsfamilie und erlebt es mit, wie sein Freund erwachsen wird.

David und Victoria Beckham sind natürlich auch Gäste auf der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry im Mai 2018. Dazu, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex England verlassen, hat Beckham Folgendes zu sagen:

Ich habe mit Harry nicht über seinen Umzug gesprochen. Wir sprechen als Freunde miteinander und das ist für mich das Wichtigste.

Diese lieben Worte tun Prinz Harry in dieser komplizierten Zeit sicher gut.Für mehr Details klickt einfach oben ins Video!

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen