Eine wahre Märchenprinzessin: Herzogin Kate verzaubert in Samtkleid und Diadem
Eine wahre Märchenprinzessin: Herzogin Kate verzaubert in Samtkleid und Diadem
Eine wahre Märchenprinzessin: Herzogin Kate verzaubert in Samtkleid und Diadem
Weiterlesen

Eine wahre Märchenprinzessin: Herzogin Kate verzaubert in Samtkleid und Diadem

Anfang Dezember sorgt die Herzogin von Cambridge in einem tollen Samtkleid für Begeisterung. Dazu trägt sie ein Diadem, das einst Lady Diana gehörte.

Nachdem sie im Fashion-Wettlauf mit First Lady Melania Trump Mut zur Farbe beweist, erscheint Kate Middleton nun Anfang Dezember zu einer Zeremonie im Buckingham Palace in einem weiteren traumhaften Kleid.

Ein vergiftetes Diadem?

Zu diesem Anlass trägt die Herzogin von Cambridge ein wunderschönes langes Kleid in Nachtblau mit V-Ausschnitt von Alexander McQueen. Dazu kombiniert sie eine tolle Diamanten-Kette von Nizam und das Lieblings-Diadem von Lady Diana mit dem Namen Lover’s Knot Tiara.

Allerdings ist es nicht immer eine Freude, dieses Diadem zu tragen. Obwohl es Lady Di so sehr gefiel, weigerte sie sich laut der Seite Voici auch häufig, es zu tragen. Der Grund? Das Diadem sei so schwer, dass es nicht leicht zu tragen sei und Kopfschmerzen bereite.

Experte wundert sich nicht

Einem Experten zufolge ist das nicht im Geringsten verwunderlich: "Das Diadem besteht zu 95% aus reinem Platin, einem sehr dichten Metall, dessen Gewicht auf dem Kopf lastet." Hoffen wir also, dass Kate Middleton, den Abend ohne Schmerzen überstanden hat. In unserem Video könnt ihr euch ihren wunderschönen Look selber anschauen.

Von Lea Pfennig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen