Auch Pietro hat eine Meinung zu Alessios neuem Lebensabschnitt

Auch Pietro hat eine Meinung zu Alessios neuem Lebensabschnitt

Langsam wird es ernster zwischen Sarah Lombardi und Roberto, dem neuen Mann an ihrer Seite. Für Sarah und Söhnchen Alessio beginnt ein neuer spannender Lebensabschnitt.

Erst im Juni gaben die beiden ihre Beziehung offiziell bekannt, dabei sind sie schon seit einem halben Jahr ein Paar. Aktuell wohnt Roberto noch in Berlin, Sarah in Köln. Doch Sarah träumt schon von einer gemeinsamen Zukunft und wünscht sich sogar noch weitere Kinder.

Weiß Alessio Bescheid?

Freunde und Familie lernen Roberto bereits lange vor der öffentlichen Bekanntmachung der Beziehung kennen. Sarah Sohn Alessio ist erst drei Jahre alt, soll aber ebenfalls schon in die Beziehung von Sarah und Roberto eingeweiht worden sein. Auf die Frage, ob ihr Sohn ihren Liebsten bereits kennt, antwortet die 25-Jährige: „Alessio ist mein Sohn. Alle Menschen, die ich gern habe oder die mir nahe stehen, lernen natürlich auch Alessio kennen. Das ist etwas ganz Natürliches und Normales.“

Erster Tag in der Kita

Für Alessio beginnt außerdem gerade ein anderer, spannender Lebensabschnitt: Der kleine Mann hatte vor kurzem seinen ersten Kindergartentag und Papa Pietro Lombardi, Sarahs Ex-Mann, platzt vor Stolz: „Kindergarten, das ist schon extrem schön. Jetzt wird er erwachsen“, sagt er gegenüber Promiflash.

Auch Mama Sarah freut sich und sagt auf Instagram: „Alessio hatte heute seinen allerersten Kindergartentag und es war richtig cool. Es war eigentlich nicht lang, weil wir jetzt erst mal in der Eingewöhnungsphase sind und ich sollte mich dann auf einen Stuhl setzen und alles beobachten, aber ich glaube, Alessio war so in seinem Element.“ Außerdem freue sie sich sehr darüber, dass ihr Sohn sich in seiner Spielegruppe wohlfühle.

• Sophie Kausch
Weiterlesen