Neuer Like-Rekord: An dem Foto von Selena Gomez ist etwas ganz Besonderes

Neuer Like-Rekord: An dem Foto von Selena Gomez ist etwas ganz Besonderes

Kürzlich postet Selena Gomez ein Foto von sich. An sich nichts Ungewöhnliches. Allerdings ist an diesem Bild etwas ganz Besonderes. Und deswegen hat Selena jetzt einen neuen Likes-Rekord aufgestellt.

Anfang Oktober postet die Sängerin Selena Gomez ein völlig unbearbeitetes Foto von sich - ein weiterer sehr verletzlicher Moment der Schönheit, die sich erst vor kurzem ihren Fans geöffnet und über die schwerste Zeit in ihrem Leben gesprochen hat.

Ein Bild, so persönlich wie nie

Ihre Fans sind es gewohnt, dass die Schauspielerin mehrmals wöchentlich Beiträge auf Instagram postet. Für gewöhnlich sind es Fotos von ihr auf dem roten Teppich, Fotos vom Set oder Momente mit ihren Freunden. Normalerweise zeigt sie sich immer mit perfektem Make-up und top gestylt, doch diesmal präsentiert sie ihr Gesicht ohne ein einziges Gramm Schminke (siehe Video oben).

Ganz natürlich sieht man Selena Gomez auf dem Selfie in ihrem Bett, eingewickelt in eine Decke. Die Haare sind wuschelig, sie ist ungeschminkt und präsentiert ungeniert kleine Makel. Zu dem Bild schreibt die hübsche Brünette "Me, all the time" was so viel bedeutet wie "Ich, immer".

Eine Frau wie jede andere

Mit diesem Foto beweist die Ex von Justin Bieber ihren 157 Millionen Abonnenten, dass sie trotz ihrer Berühmtheit auch nur eine Frau wie jede andere ist, die nicht jeden Tag perfekt gestylt ist.

Das Foto löst im Internet einen richtigen Hype aus und bekommt mehr als 8 Millionen Likes. Ein Rekord für ein so spontanes Foto. In den Kommentaren vermuten viele Fans, dass ihr trauriger Ausdruck etwas mit der erneuten Hochzeit von ihrem Ex Justin Bieber und Hailey Baldwin zu tun hat.

Auch interessant
Sie hat ein Geheimnis vor ihren Eltern, doch ein Röntgenbild deckt alles auf

Andere verurteilen die Spekulationen und bewundern ihre natürliche Schönheit. Was meint ihr?

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen