"Charming Boys": Starttermin und Kandidaten stehen fest

Zum "Prince Charming"-Spin-off "Charming Boys" steht nun das Startdatum fest. Auch die 17 Single-Männer in Flirtlaune, die an der Show auf RTL+ teilnehmen, sind jetzt bekannt geworden. Einige von ihnen werden Zuschauern bereits vertraut sein.

"Charming Boys": Starttermin und Kandidaten stehen fest
©
"Charming Boys": Starttermin und Kandidaten stehen fest

Auf RTL+ gibt es bald ein Wiedersehen mit einer Reihe von Teilnehmern der beliebten Gay-Dating-Show "Prince Charming". Wie der Streamingdienst per Pressemitteilung angekündigt hat, startet am 15. Juni die erste Staffel des "Prince Charming"-Spin-offs "Charming Boys". 17 Single-Männer in Flirtlaune ziehen dann in eine thailändische Traumvilla ein und lernen sich bei heißen Dates näher kennen.

Das sind die Kandidaten

Einige der Teilnehmer bei "Charming Boys" werden Zuschauern bereits aus den vorherigen Staffeln von "Prince Charming" kennen. So gewann etwa der Student Basti (23) aus Köln die vierte Staffel, doch eine Beziehung mit Prince Fabian, der sich für den zweitplatzierten Tim (26) entschied, entwickelte sich nicht. Doch auch Social Media Manager Tim aus Luzern in der Schweiz ist bei "Charming Boys" mit dabei. Werden Basti und Tim auch die damaligen Ereignisse besprechen?

Auch die ehemaligen "Prince Charming"-Teilnehmer Aaron (Reality-Darsteller, 28), und Martin (Influencer, 29) aus Staffel eins sowie Kevin (Branch Supervisor, 33) und Jan (Lehrer, 28) aus Staffel drei sind in "Charming Boys" mit von der Partie. Unternehmer Philippe (30), der Kandidaten und das Publikum in Staffel vier mit diversen esoterischen Zeremonien unterhielt, dürfte langjährigen Fans der Dating-Show ebenfalls wohlbekannt sein.

Reality Star und Fashion Queen Gino (35) aus Berlin, der in Staffel zwei freiwillige ausgeschiedene Jan Maik (33), ein Senior Manager aus Zürich, sowie der 24-jährige Marketing Manager Maurice aus Köln komplettieren das Feld der sogenannten Allstars aus "Prince Charming".

Diese Kandidaten lernen Zuschauer zum ersten Mal kennen

Einige ganz neue Gesichter bietet "Charming Boys" jedoch auch. So stoßen gleich in der Eröffnungsshow der Hair & Make-up Artist Pitzi (32) aus Hamburg, Senior Projektmanager Sebastian (35) aus Berlin sowie Personal Trainer und Tänzer Rudi (36), der ebenfalls aus Berlin stammt, zur Sendung.

In späteren Shows ziehen dann noch Hair- & Make-up-Artist und Model Leon (28) aus Köln, Finanzberater Lukas (23) aus Hamburg, Key Account Manager Nik (31) aus Berlin sowie Künstler Vladi (36) aus Köln in die "Charming Boys"-Villa ein.

Was kommt auf "Charming Boys"-Teilnehmer zu?

RTL+ zufolge bietet die Show "heiße Flirts, wilde Partys und spritzige Ga(y)mes". Unter der Sonne Koh Samuis können sich die die Single-Männer für ungestörte Zweisamkeit in die Charming Suite zurückziehen. Wenn ein Charming Boy am Ende einer Gentlemen's Night keine Krawatte bekommen hat - und damit kein Teil eines Couples ist - muss er die Villa verlassen. Die beiden Männer, bei denen am Ende der Sendung noch die Funken sprühen, sind das Charming Couple 2023 - und dürfen sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro freuen.

Die zehn Folgen der ersten "Charming Boys"-Staffel sind ab dem 15. Juni immer donnerstags auf RTL+ zu sehen.

"Temptation Island": Starttermin für Staffel sechs steht fest "Temptation Island": Starttermin für Staffel sechs steht fest