"Die Verräter": Starttermin für Sonja Zietlows neue Show steht fest

16 Prominente kämpfen um einen Schatz von 50.000 Euro - doch unter ihnen sind drei Verräter, die das Geld allein abräumen könnten. Im September startet bei RTL "Die Verräter - Vertraue Niemandem!". Sonja Zietlow moderiert die "Reality-Krimi-Show".

"Die Verräter": Starttermin für Sonja Zietlows neue Show steht fest
© RTL / Stefan Gregorowius
"Die Verräter": Starttermin für Sonja Zietlows neue Show steht fest

Der Starttermin von Sonja Zietlows (55) neuer Show steht fest. "Die Verräter - Vertraue Niemandem!" startet am 20. September 2023 bei RTL. Jeden Mittwoch läuft dann um 20.15 Uhr eine neue Folge der "Reality-Krimi-Show" (RTL). Beim hauseigenen Streamingdienst RTL+ sind die ersten beiden Episoden schon ab dem 13. September zu sehen. Dies gab der Kölner Sender in einer Pressemitteilung bekannt.

16 Prominente versammeln sich für "Die Verräter - Vertraue Niemandem!" in einem Schloss in Frankreich. Darin kämpfen sie um einen Schatz in Höhe von 50.000 Euro. Doch unter den Stars gibt es drei Verräter. Die Promis hat RTL noch nicht bekannt gegeben.

Die Werwölfe von RTL

Das Spielprinzip von "Die Verräter" erinnert verdächtig an das beliebte Partyspiel Werwölfe (auch bekannt als Mafia). Sonja Zietlow tippt drei Prominente an, die mit verbundenen Augen dasitzen. Die Ausgewählten sind nun die Bösen. Sie müssen versuchen, die Guten, die in der Show die "Loyalen" genannt werden, zu eliminieren.

Die Loyalen müssen wiederum versuchen, die Verräter zu enttarnen. Wenn es ein oder mehr Verräter ins Finale schafft, gewinnt er automatisch den Schatz. Ansonsten teilen die Loyalen den Gewinn untereinander.

Der Clou: Der Zuschauer weiß im Gegensatz zu den Kandidaten, wer die Verräter sind. Einen allerdings wenig aussagekräftigen Teaser für die Show hat RTL schon veröffentlicht.

"Temptation Island": Starttermin für Staffel sechs steht fest "Temptation Island": Starttermin für Staffel sechs steht fest