Netflix hat jetzt seine eigene Sissi: Staffel 1 von "Die Kaiserin" ist online

Darauf haben viele Fans gewartet: Die Kaiserin ist jetzt bei Netflix an den Start gegangen. Die moderne Adaptation der Sissi-Filme soll dabei nicht nur einige aktuelle Bezüge haben, sondern auch an eine andere, sehr beliebte Serie erinnern.

Die Story ist bekannt, die originalen Sissi-Filme sind seit Jahrzehnten beliebt - und jetzt gibt es sogar eine moderne Interpretation der Liebesgeschichte von Sissi und Franz auf Netflix. Seit dem 29. September kann Staffel 1 von Die Kaiserin über die Plattform gestreamt werden. Und sorgt vor allem durch zwei Sachen für Aufsehen.

"Die Kaiserin" enthält aktuelle Bezüge - und erinnert an eine andere Erfolgsserie!

Als sich die rebellische Elisabeth in Kaiser Franz Joseph verliebt und überraschend seine Frau wird, gerät sie in eine Welt der Intrigen und Spannungen am Wiener Hof.

So beschreibt Netflix seine neue Serie. Aufmerksamen Fans ist dabei aufgefallen, dass die Aufmachung des Historiendramas stark an The Crown erinnert. Neben der eigentlichen Liebesgeschichte stehen vor allem die Konflikte zwischen dem Adel und den Bürgern, interne Intrigen sowie internationale Konflikte im Vordergrund.

Letztere wiederum haben teils stark aktuelle Bezüge: Wie etwa der Versuch von Franz, einen Konflikt oder gar Krieg mit Russland zu vermeiden - und die daraus resultierenden Schwierigkeiten mit einigen Verbündeten.

Die Serie wurde sehnsüchtig erwartet - überzeugt allerdings nicht alle Kritiker

Obwohl die Serie insgesamt gut ankam, fanden viele, dass sie weder mit The Crown noch mit Bridgerton mithalten könne. Viel Lob gab es dagegen für die Besetzung der Hauptrollen mit Philip Froissant als junger Kaiser Franz und Devrim Lingnau als Elisabeth.

Die Artikel könnten dich auch interessieren:

Heißes Fotoshooting: Daniela Büchner zieht blank - hat sie sich von Claudia Norberg überreden lassen?

"War wirklich heftig": Laura Müller berichtet über die Folgen von Hurrikan Ian

Prinz Tom von Kaulitz? Dem "Tokio Hotel"-Star wurde ein Adelstitel angeboten

Haus des Geldes: Infos zur 3. Staffel der Netflix-Serie Haus des Geldes: Infos zur 3. Staffel der Netflix-Serie