"The Masked Singer": Der Lieblings-Ire der Deutschen ist wieder mit an Bord!

"The Masked Singer" startet Mitte Oktober in die 5. Staffel. Das Rateteam steht schon in den Startlöchern und ist wild darauf, sich zu beweisen. Neben Ruth Moschner ist auch der Lieblingsire der Deutschen wieder mit an Bord!

"The Masked Singer" geht in die fünfte Runde. Seitdem das TV-Ratespiel in Deutschland angekommen ist, gewinnt es immer mehr an Beliebtheit - wahrscheinlich nicht zuletzt wegen der aufwendigen Kostüme.

Vertrauensbeweis für "The Masked Singer"

In diesem Jahr verlegt ProSieben den Sendezeitpunkt der Show auf samstags, wie auf ihrer Website nachzulesen ist. Ein großer Vertrauensbeweis, das weiß auch der Sänger Rea Garvey, der neben Ruth Moschner erneut im Rateteam sitzt:

Ich kann Ruth natürlich nicht alleine lassen. Sie braucht einfach jemanden, der sie ab und zu wieder auf den Boden holt, wenn sie ihre wilden Rate-Fantasie-Saltos schlägt. Dass die 'The Masked Singer'-Party im Herbst am Samstag steigt, ist ein Ritterschlag. Ich bin total gespannt und aufgeregt gleichzeitig. Diese Staffel wird alles toppen. All Hands on Deck – das Rateteam ist ready!

Dritter Versuch

In der letzten Staffel erlaubte sich der Ire allerdings ein großes Fauxpas: Unter der Einhornmaske steckte seine gute Freundin Franziska van Almsick, doch der 48-Jährige hat sie nicht erkannt.

Dieses Jahr will er es endlich wissen. Schon zum dritten Mal sitzt er als fester Bestandteil im Rateteam, neben Ruth Moschner, einem wöchentlich wechselnden Rategast und den Zuschauern und Zuschauerinnen.

Übrigens: Die erste Maske ist bereits bekannt! Im Video verraten wir dir alles zum Hammerhai!

Helene Fischer: Aufreger nach verpatztem TV-Auftritt Helene Fischer: Aufreger nach verpatztem TV-Auftritt