Der zweite Vorname von Joe Biden ist zum Totlachen!
Der zweite Vorname von Joe Biden ist zum Totlachen!
Der zweite Vorname von Joe Biden ist zum Totlachen!
Weiterlesen

Der zweite Vorname von Joe Biden ist zum Totlachen!

Joe Biden, der gewählte Präsident der Vereinigten Staaten, hat viele Geheimnisse. Sein zweiter Vorname ist eines davon - aber wir verraten ihn euch heute!

Für die Geschichte der USA ist der letzte Samstag ein wichtiger Tag gewesen. Denn an diesem 6. November sind die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen bekanntgegeben worden: Joe Biden triumphiert über Donald Trump und ist jetzt gewählter Präsident der USA. Mit seinen bald 78 Jahren ist Biden der älteste Präsident in der Geschichte der USA.

Vollständiger Name

Die Amtseinführung findet erst am 20. Januar statt. Bis dahin kann noch viel passieren, vor allem mit einem Donald Trump, der die Sache noch nicht aufgibt und alle möglichen Betrugsvorwürfe erhebt. In der Zwischenzeit können wir uns also noch zu Joe Biden schlaumachen. Fangen wir mal mit seinem vollständigen Namen an.

Joe Bidens voller Name ist: Joseph Robinette Biden Jr. Sein zweiter Vorname "Robinette" lässt viele französischsprachige Menschen auflachen, bedeutet doch das fast gleichklingende französische Wort "robinet" auf Deutsch "Wasserhahn". Auf Twitter haben viele dann diese Sache aufgegriffen und man findet viele Kommentare à la:

Mit einem Namen wie Joseph Robinette Biden Jr. ist alles klar wie Quellwasser !

Aber wie kommt er denn zu dem Namen Robinette? Der zweite Vorname hat nichts Zufälliges, er ist in der Tat Französisch! Joe Bidens Großmutter väterlicherseits ist französischer Abstammung und heißt mit Mädchennamen Robinette, genauer: Mary Elizabeth Robinette. Und Joe Biden hat es selbst schon erwähnt:

"Das ist ein uralter französischer Name. Die Robinettes sind angeblich mit Lafayette in die USA gekommen und nie wieder fortgegangen."

Na also, jetzt wisst ihr alles über den neuen amerikanischen Präsidenten!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen