Elliot Page: So cool ist sein erster öffentlicher Auftritt nach dem Transgender-Outing

Im Mai präsentiert Elliot Page auf Instagram stolz seinen neuen Körper. Jetzt ist es der erste öffentliche Auftritt nach seinem Transgender-Outing und dieser kann sich definitiv sehen lassen.

Elliot Page: So cool ist sein erster öffentlicher Auftritt nach dem Transgender-Outing
Weiterlesen
Weiterlesen

Im Dezember vergangenen Jahres outet sich Elliot Page als Transgender. Seither lässt er seine Fans an seiner äußerlichen Transformation teilhaben und erhält dafür großen Respekt und Anerkennung.

Red-Carpet-Debüt als Transgender

Im Mai postet er auf Social Media das erste Bild oben ohne und präsentiert gleichzeitig seinen durchtrainierten Körper. Seine Anhänger:innen ermutigen ihn in seinem offenen Auftreten und hinterlassen unter dem Foto unterstützende und liebevolle Kommentare.

Jetzt sorgt der 34-Jährige mit seinem ersten offiziellen Auftritt bei der diesjährigen Met Gala erneut für Freude. Am vergangenen Montag zeigt er sich in einem eleganten weiß-schwarzen Anzug von der Luxusmarke Balenciaga.

Großer Auftritt trotz schlichtem Look

Ein kleines, aber feines Detail: Statt der üblichen Krawatte oder Fliege trägt er einen silbernen Knopf am Kragen. Ebenso sorgt er mit einer kleinen grünen Rose im Revers für einen farblichen Akzent.

Die Met Gala ist die Veranstaltung schlechthin, bei der es darum geht, optisch und outfit-technisch aufzufallen - wie beispielsweise Billie Eilish. Obwohl Elliot sich für einen eher schlichten Look entscheidet, sticht er auf dem roten Teppich hervor.

So ist es nicht nur sein Debüt als Trans-Mann, sondern auch der erste öffentliche Auftritt auf der berühmten Veranstaltung des New Yorker Metropolitan Museum of Art.

'Victoria's Secret' präsentiert sein erstes Transgender-Model! 'Victoria's Secret' präsentiert sein erstes Transgender-Model!