Geschockter Hugh Grant gesteht: Sohn verstümmelt sich beim Home-Schooling selbst
Geschockter Hugh Grant gesteht: Sohn verstümmelt sich beim Home-Schooling selbst
Geschockter Hugh Grant gesteht: Sohn verstümmelt sich beim Home-Schooling selbst
Weiterlesen

Geschockter Hugh Grant gesteht: Sohn verstümmelt sich beim Home-Schooling selbst

Von Pia Karim

Großes Drama in der Familie von Hugh Grant: Sein Sohn fügt sich während seines Hausunterrichtes aus Überforderung selbst eine schwere Verletzung zu, wie der Schauspielstar nun verrät.

Der in Filmen als ewiger Single dargestellte Schauspieler Hugh Grant ist privat alles andere als ein einsamer Junggeselle: 2018 heiratet Hugh Grant seine Lebensgefährtin Anna Eberstein. Grant muss sich allerdings nicht erst seit zwei Jahren intensiv um Kindesbetreuung kümmern, hat er doch ingesamt schon fünf Kinder.

Seine beiden ältesten Kinder, die zehnjährige Tabitha und der achtjährige Felix, stammen aus seiner Beziehung mit Tinglan Hong. Mit Anna Eberstein hat er auch bereits drei Kinder, das jüngste davon ist zwei Jahre alt. Allen seinen Kindern lässt er eine strenge Erziehung angedeihen.

Die Wutausbrüche von Grants Vater

Grant hat People gegenüber Einblicke in seine eigene Kindheit erlaubt:

Ich habe einige von den Zügen meines Vaters. Er ist beim Militär und wirklich sehr nett gewesen. Aber plötzlich, ohne ersichtlichen Grund, hat er fürchterlich losbellen können. Mir ist aufgefallen, dass auch ich das tue. Die Kinder weinen dann. Meine Frau weint dann. Die Nachbarn weinen dann.

Eine strenge Erziehung ist aber kein Garant für Erfolg. Wie Grant der britischen Ausgabe der Huff Post verrät, hat sich sein frustrierter Sohn im Home-Schooling mit einem Kugelschreiber ins Gesicht gestochen.

Sein Sohn sticht sich ins Gesicht

Als er gerade dabei ist, über die Lösung eines mathematischen Problems nachzudenken, hat sein Sohn plötzlich genug von alledem und reagiert sich auf diese brutale Weise ab. Hugh Grant erklärt der Huff Post:

Mein Sohn hat sich vor seinem jungen Hauslehrer selbst verstümmelt, weil er ein einfaches arithmetisches Problem nicht hat lösen können - er sticht sich dabei selbst mit seinem Kugelschreiber ins Gesicht.

Für diesen "schrecklichen" Moment liefert Grant aber weder das Datum, noch den Namen seines betroffenen Sohnes: So kann es sich hier entweder um Felix oder um John handeln, die nur ein Jahr auseinander sind.

Dieses Drama sagt auch viel aus über die Hilflosigkeit, der zahllose Schüler während der Corona-Pandemie ausgeliefert sind. In vielen Ländern weltweit sind die Schulen immer noch Corona-bedingt geschlossen.

Hugh Grant hat sich gegenüber der Huff Post nicht näher über die Art und Schwere der Verletzung seines Sohnes geäußert oder ob es ihm wieder besser geht. Hoffentlich bleibt eine solche Verletzung die Ausnahme.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen