Große Pläne: Prinz William und Kate wollen nach Frogmore ziehen

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge wollen möglicherweise aus London wegziehen und sich an Windsor annähern. Sie haben wohl ein Auge auf Frogmore geworfen.

Prinz William und Kate haben erklärt, dass sie näher nach Windsor ziehen wollen, um schneller bei der Königin zu sein, die 95 Jahre alt ist. Sie haben bereits damit begonnen, mögliche Wohnsitze sowie neue Schulen für ihre drei Kinder Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, zu prüfen. Ein Wohnsitz, der ihnen gefällt, ist Frogmore.

Derzeitiger Wohnsitz in Kensington

Derzeit wohnt die Familie Cambridge in der 20-Betten-Residenz Apartment 1A im Kensington Palace. Obwohl sie in London leben, sagt das Paar, dass sie das Land bevorzugen, aber die Schulwege von und zur Thomas's School in Battersea nicht mögen.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge und ihre Kinder verbringen die Schulferien und Wochenenden oft auf ihrem Landsitz Amner Hall in Norfolk. Die Royals könnten dort aber nicht dauerhaft wohnen, da es zu weit von London entfernt ist, von wo aus sie ihre Pflichten erfüllen.

Blick geworfen auf Frogmore

Eine Immobilie, die das königliche Paar in Augenschein nimmt, ist Frogmore House, nicht zu verwechseln mit Frogmore Cottage, dem ehemaligen Zuhause von Prinz Harry, das aber derzeit von Prinzessin Eugenie mit ihrer Familie bewohnt wird.

thumbnail
Frogmore House Max Mumby/Indigo/Getty

Frogmore House wurde nach der Froschpopulation benannt, die in dem sumpfigen Gebiet lebte, in dem auch Frogmore Cottage liegt. Frogmore House ist ein Gebäude der Kategorie I aus dem 17. Jahrhundert.

Sein erster Bewohner war George FitzRoy, der 1. Herzog von Northumberland. Fitzroy war der uneheliche Sohn von Charles II. und Barbara Palmer, der ersten Herzogin von Cleveland. Georg III. kaufte es dann 1792 für seine Frau, Königin Charlotte.

Prinz Philip dekorierte den Britannia-Raum mit Erinnerungsstücken der königlichen Yacht, nachdem diese außer Dienst gestellt worden war. In den späten 1980er Jahren wurde das Haus für 2,5 Millionen Pfund renoviert. Es beherbergt auch das Mausoleum von Königin Victoria und Prinz Albert.

Kate Middleton und Prinz William: Darum gehen sie auf Abstand zu Prinz Harry und Meghan Markle Kate Middleton und Prinz William: Darum gehen sie auf Abstand zu Prinz Harry und Meghan Markle