Nach zwei gescheiterten Ehen: Jennifer Aniston will nie wieder heiraten

Nach zwei gescheiterten Ehen mit Brad Pitt und Justin Theroux ist Jennifer Aniston wieder bereit für die Liebe. Was die Eigenschaften ihres nächsten Partners angeht, ist sie jedoch sehr streng. Hier erfahrt ihr, was ihr an einem Mann wichtig ist.

Nach zwei gescheiterten Ehen: Jennifer Aniston will nie wieder heiraten
Weiterlesen
Weiterlesen

Jennifer Aniston ist nach ihrer Scheidung von Ex-Mann Justin Theroux endlich wieder bereit für die Liebe. Der Friends-Star - um den bis vor kurzem Liebesgerüchte kursieren - trennt sich 2018 von dem Schauspieler und Regisseur - nur drei Jahre, nachdem sie geheiratet haben.

"Es ist an der Zeit"

Auch drei Jahre später ist Jennifer noch Single, aber sie ist endlich wieder bereit, sich zu verlieben. In der Show Lunch with Bruce spricht die Rachel Green-Darstellerin über ihr Liebesleben und gibt zu, dass es jetzt "an der Zeit sei, den einen zu finden".

Jennifer, die ebenfalls fünf Jahre mit Brad Pitt verheiratet war, erzählt dem Moderator, dass sie nach ihrer zweiten Scheidung etwas Zeit gebraucht hat, um allein zu sein - aber jetzt ist sie bereit, sich wieder der Liebe zu öffnen. So verrät sie:

Ich denke, es ist an der Zeit. Ich glaube, ich bin bereit, mich mit einer anderen Person zu teilen. Ich wollte das lange Zeit nicht, und ich habe es wirklich geliebt, meine eigene Frau zu sein, ohne Teil eines Paares zu sein. Ich war in einer Beziehung seit ich 20 war. Es war also etwas sehr Schönes, sich die Zeit zu nehmen.

Was muss ein potenzieller Partner haben?

Nach zwei gescheiterten Ehen weiß Jennifer genau, welche Eigenschaften ihr nächster Partner mitbringen muss. Die Along Came Polly-Darstellerin ist auf der Suche nach einem Mann mit einem erstaunlichen Sinn für Humor und jemandem, mit dem die Unterhaltung einfach "fließt", wie sie es selbst beschreibt:

Die Leichtigkeit, mit der das Gespräch beim ersten Mal fließt, ist ein guter Indikator. Selbstvertrauen, aber keine Überheblichkeit. Humor. Großzügig, freundlich zu den Leuten. Weißt du, es sind nur ein paar wenige Notwendigkeiten.

Jen ist seit 2011 mit ihrem Ex-Mann Justin zusammen gewesen, 2015 heiraten sie. Doch nur drei Jahre nach ihrem Eheversprechen geben Jen und Justin in einer gemeinsamen Erklärung ihre Trennung bekannt - mit dem Hinweis, dass die Trennung "einvernehmlich und in Liebe vollzogen" wurde.

Nochmal heiraten? Lieber nicht

Im Gespräch mit dem Radiomoderator verrät Jennifer, dass sie nicht die Absicht hat, jemals wieder zu heiraten. Stattdessen hofft die beliebte Schauspielerin, ihre "Person" zu finden, mit der sie sich niederlassen und alles genießen kann, was das Leben zu bieten hat:

Ich bin daran interessiert, einen fantastischen Partner zu finden und einfach ein angenehmes Leben zu führen und Spaß miteinander zu haben. Das ist alles, was wir uns erhoffen sollten. Es muss nicht in Stein gemeißelt sein.