Radikales Make-over: Céline Dion überrascht mit kurzem Bob

Radikales Make-over: Céline Dion überrascht mit kurzem Bob

Schluss mit der langen welligen Mähne: Zum Auftakt ihrer neuen Welttournee erscheint Céline Dion völlig verändert.

Bereits ihre Outfits für ihr Bühnen-Comeback sorgen für Begeisterung. Doch obwohl sie viele Backstag-Fotos von dem ersten Konzert ihrer Tournee Courage World Tour postet, behält die 51-jährige Sängerin ihre neue Frisur zunächst für sich.

Neue Frisur zum Eröffnungskonzert

Doch nach diesem Eröffnungskonzert am 18. September in Quebec, wimmelt das Internet von Fotos von ihr und ihrer neuen Frisur: Darauf ist die Mama von René-Charles, Nelson und Eddy ohne ihre romantische wellige Mähne zu sehen, die sie auch auf dem Cover ihres Albums Courage noch hat. Schnipp schnapp, Haare ab!

Jetzt hat Céline Dion einen kurzen Bob. Obwohl sie auf einigen Fotos der letzten Zeit dunkle Haare hat, ist die Interpretin von My Heart will Go on mit der neuen Frisur ihrer eigentlichen blonden Haarfarbe treu geblieben. Auf der Bühne präsentiert sie ihren Fans also diese neue Frisur, die sie in einen lässigen Seitenscheitel gelegt hat. Ein Look, der das Gesicht der Sängerin wunderschön zur Geltung bringt.

Auch interessant
Um wie Jessica Rabbit auszusehen, lässt sie sich 6 Rippen entfernen: So sieht Pixee Fox heute aus

Königin in Sachen Mode und Styling

In den letzten Monaten hat sich Céline zur wahren Fashion-Ikone entwickelt. Dafür wird sie von der Zeitschrift Vanity Fair zum bestgekleideten Star gekürt. Und auch ihr Styling steht dem in nichts nach. Seit mehreren Jahren präsentiert sie bei jedem ihrer Medienauftritte eine neue Frisur (bis jetzt immer lang).

Und auch in Sachen Make-up punktet sie mit ausgefallenen Stylings. Kurzum, Céline Dion hat es einfach drauf! In unserem Video könnt ihr euch selbst davon überzeugen!

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen