Céline Dion in tiefer Trauer: Die Sängerin verkündet schlimme Botschaft

Während Céline Dion an gesundheitlichen Problemen leidet, hat ein weiterer Dolchstoß das Herz der Sängerin durchbohrt. Am Samstag, den 23. April 2022, verliert sie einen ihrer liebsten Freund:innen. Auf Instagram gedenkt die Witwe von René Angélil seiner.

Seit mehreren Monaten sind alle Augen auf Céline Dion gerichtet. Und das aus gutem Grund: Nach zahlreichen Konzertabsagen seitens der Sängerin machen sich ihre Millionen Fans Sorgen um ihren Gesundheitszustand. Nach der Veröffentlichung von Fotos der stark abgemagerten Mutter mit gebleichtem Haar begannen in den sozialen Netzwerken zahlreiche Gerüchte umzugehen.

Céline Dion erschüttert über die aktuellen Ereignisse

"Sie leidet keineswegs an Krebs oder Alzheimer, wie es oft zu lesen war. Céline hat seit langem ein Verdauungsproblem, und das führt zu Muskelkrämpfen, aber auch zu Gewichtsverlust", hat ein enger Vertrauter von Céline Dion erklärt. Schließlich beruhigt die Interpretin von My heart will go on ihre Millionen von Abonnent:innen auf ihrem Instagram-Account.

In einer kurzen Nachricht, die sie am Montag, dem 28. Februar, veröffentlicht, unterstützt die kanadische Künstlerin die ukrainische Gemeinschaft, die von Wladimir Putins Militäroffensiven schwer getroffen wurde. Sie schreibt: "An euch, mutiges Volk der Ukraine, wir sind mit unserem ganzen Herzen bei euch. Wir sind schockiert und traurig, aber auch sehr inspiriert von eurer Tapferkeit.... Ihr habt unsere Unterstützung und unsere Gebete für den Frieden."

Eine traurige Nachricht

Dieses tragische Ereignis ist nicht das einzige, das Céline Dion mitten ins Herz trifft. Am Samstag, den 23. April 2022, bricht die berühmte Sängerin erneut ihr Schweigen. Aber aus einem ganz anderen Grund... Die 71-jährige kanadische Eishockeylegende Guy Lafleur hat einige Stunden zuvor ihren letzten Atemzug getan. Dion, die von dieser Nachricht sehr mitgenommen war, will diesem großen Sportler die letzte Ehre erweisen.

In einem Instagram-Posting teilte Céline Dion ihre Trauer mit ihren Millionen Fans. "Eine große Sportlegende ist von uns gegangen... Ein Gentleman, der inspirierte und für so viele Menschen ein Idol war. Ich spreche Guy Lafleurs Familie, seinen Angehörigen und allen, die Fans des "blonden Dämons" waren, mein tiefstes Mitgefühl aus. Es ist eine Ehre, dass mein geliebter Sohn RC das Privileg hatte, Lafleur zu treffen. Wir werden uns immer an diesen Moment erinnern, der einen enormen Einfluss auf unsere Familie hatte", schreibt sie in der Bildunterschrift zu einem tollen Schnappschuss des Verstorbenen mit Dions Sohn René-Charles.

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Céline Dion: Die Sängerin spricht erstmals über ihre neue Beziehung Céline Dion: Die Sängerin spricht erstmals über ihre neue Beziehung