Schönste Moderatorin im deutschen Fernsehen: Auf diesen TV-Star ist Barbara Schöneberger neidisch

Die Schattenseite der Fernsehbranche? Barbara Schöneberger gesteht, dass sie sich oft mit ihren TV-Kolleginnen vergleicht. Sie verrät: Am liebsten würde sie aussehen wie Sylvie Meis.

Egal ob Spiel-Show oder Talk-Runde: Im TV-Business geht es vor allem darum, vor der Kamera eine gute Figur zu machen. Von dem dadurch entstehenden Druck kann Moderatorin Barbara Schöneberger ein Lied singen.

Barbara Schöneberger beneidet Aussehen von TV-Kollegin

In einer aktuellen Episode ihres Podcasts "Mit den Waffeln einer Frau" öffnet sie sich und gewährt einen Einblick in die Schattenseiten ihrer Fernsehkarriere. Gemeinsam mit Elton, der als Gast in der Folge dabei ist, verrät die 48-Jährige, dass sie selbst manchmal mit ihrem Aussehen hadert - und offenbart, dass sie gerne aussehen würde wie eine ihrer TV-Kolleginnen.

Schöneberger redet von Sylvie Meis. Ihrer Meinung nach entspricht die Holländerin dem perfekten Traumbild einer Fernsehmoderatorin. Im Podcast erklärt sie:

Wenn du sie dir anguckst denkst du natürlich sofort, wie macht sie das? Warum sehe ich nicht so aus? [...] Ich möchte sein wie ich, aber ich möchte aussehen wie sie.

Dieser Körperteil gefällt ihr besonders

Um einen Part beneidet Schöneberger Meis ganz besonders. "Wenn ich solche Beine hätte, würde ich immer ohne Hose aus dem Haus gehen", so der TV-Star.

Natürlich ist der offene Vergleich witzig gemeint. Doch abseits des Podcasts setzt Schöneberger alles daran, um dem angesprochenen Schönheits-Ideal näher zu kommen.

Jeden Tag dem Schönheits-Ideal etwas näher kommen

Mit einer privaten Trainerin arbeitet sie tagtäglich an ihrem Körper. Im Interview mit der Berliner Morgenpost gibt sie preis:

Eine Stunde rumspringen, aufs Trampolin, mit dem Hula-Hoop-Reifen. Schrecklich. Ich zwinge mich dazu. [...] Darauf bin ich stolzer als auf alle andere Arbeit, die ich je getan habe.

Ob sie sich tatsächlich aus eigener Motivation so hart rannimmt? Oder möchte sie lediglich dem öffentlichen Druck, stets in Form zu bleiben, gerecht werden? Das werden wir wohl nie erfahren. Fest steht jedenfalls, dass sich Schöneberger wirklich keine Sorgen um ihr Aussehen machen muss. Nicht umsonst gilt sie seit Jahren als eine der attraktivsten Stars im deutschen Fernsehen.

Wieder einmal plaudert sie also in ihrem Podcast intime Details aus. Erst kürzlich hat sie dort verraten, welche Beziehungstipps ihr dabei helfen, ihr Liebesleben unter Kontrolle zu haben.

An der Seite von Barbara Schöneberger: "Bergdoktor"-Star Hans Sigl macht Florian Silbereisen Konkurrenz An der Seite von Barbara Schöneberger: "Bergdoktor"-Star Hans Sigl macht Florian Silbereisen Konkurrenz