Von der Soap in den Dschungel: GZSZ-Herzensbrecher zieht ins Camp
Von der Soap in den Dschungel: GZSZ-Herzensbrecher zieht ins Camp
Weiterlesen

Von der Soap in den Dschungel: GZSZ-Herzensbrecher zieht ins Camp

Nun scheint die Runde endlich voll zu sein. Alle zwölf Teilnehmer des Dschungelcamps scheinen festzustehen. Als zwölfter Bewohner wird wahrscheinlich ein ehemaliger Star der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten ins Outback ziehen.

Das neue Jahr startet im Januar gleich mit einem Fest für alle Fans von Trash-Formaten. Ab 10. Januar schickt RTL in seiner Show Ich bin ein Star - Holt mich hier raus wieder zwölf "Promis" in den australischen Dschungel. Nun scheinen endlich alle zukünftigen Bewohner festzustehen. Der zwölfte Kandidat scheint ein ehemaliger GZSZ-Star zu sein.

Neues Jahr, neue Stars

Im Dschungelcamp gehen alle Teilnehmer an seine Grenzen, sogar Pärchen gehen auf einander los. In der nächsten Staffel wird auch wieder ein Soap-Star aus der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten mit dabei sein.

Das Dschungelcamp läuft wieder an und wie jedes Jahr blicken wir gespannt auf die Auswahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die RTL-Show. Wer schafft es diesmal in das berühmt-berüchtigte Camp in Australien?

Die Gerüchteküche brodelt

Gerüchte gibt es viele, denn die Liste der Kandidaten wurde von RTL noch nicht offiziell bestätigt. Dennoch gibt es schon erste Vermutungen, wer die (Un-)Glücklichen sind. Neben Danni Büchner, Sonja Kirchberger und Wendlers-Ex Claudia Norberg scheint auch ein ehemaliger Star der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten in den Dschungel zu gehen.

Der 32-jährige Schauspieler wird durch die Soap zum Star und darf sich, glaubt man den Gerüchten, jetzt den Mutproben im Dschungel stellen. Habt ihr schon eine Ahnung? Wir verraten euch den Namen in unserem Video!

Von Martin Gerst
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen