Will Smith reist nach Indien: In Therapie will der Schauspielstar seine Oscar-Ohrfeige aufarbeiten

Will Smith hat sich wenige Wochen nach seinem Oscar-Eklat in Therapie begeben. Dafür ist der Schauspielstar extra nach Indien gereist, wo er nun mit Yoga und Meditation das Geschehene aufarbeiten möchte.

Man kann ihm nicht vorwerfen, nicht an sich arbeiten zu wollen: Zwar liegt der Oscar-Skandal von Will Smith nun schon einige Wochen zurück. Trotzdem ist uns allen im Gedächtnis geblieben, wie der Schauspieler vor laufenden Kameras auf die Bühne stürmt und Chris Rock eine schallende Ohrfeige verpasst.

Schauspielstar reist für Therapie nach Indien

Nach seiner Entschuldigung für den Ausraster als Reaktion auf Rocks Witz über seine Frau Jada, hat sich der 53-Jährige aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Eigentlich ist er immer auf seinen diversen Social-Media-Seiten aktiv gewesen. Doch in den Wochen nach dem Vorfall stehen die Kanäle still.

Der Grund: Offenbar möchte Will Smith verhindern, dass ihm nochmal ein solcher Ausrutscher passiert. Entertainment Tonight zufolge ist er dafür nun nach Indien gereist, wo er in Therapie geht. Handyaufnahmen von Fans, mit denen er bei seiner Ankunft in Mumbai Fotos gemacht hat, bestätigen die Medienberichte.

Mit professioneller Hilfe Kindheit aufarbeiten

Ein enger Vertrauter des Schauspielers erklärt im Interview mit The Sun, woran Smith im Rahmen der Therapie arbeiten will. Der Freund berichtet:

Er ist froh, seine ungelösten Kindheitsprobleme in einer Therapie aufzugreifen und wird tun, was er kann, um seine momentane Fehlentscheidung wiedergutzumachen.

Fans bangen um mentale Gesundheit ihres Idols

Die Indien-Reise tritt Smith für spirituelle Zwecke an. Er hat vor, fernab von der amerikanischen Öffentlichkeit Yoga und Meditation zu praktizieren und sich auf diese Weise nach dem Ohrfeigen-Skandal zu besinnen.

Es scheint, als zeige Will Smith wirklich Reue für das, was passiert ist. Seine Fans drücken ihm nun die Daumen, dass die Therapie ihm dabei helfen wird, seine traumatischen Erfahrungen aufzuarbeiten und wieder zum alten Will zu werden, den sie so schmerzlich vermissen.

Mehr zu dem Thema:

Will Smiths Karriere in Gefahr: Einflussreicher Hollywood-Manager vergleicht Ohrfeige mit Ukraine-Krieg

Chris Rocks Mutter über Ohrfeige von Will Smith: "Er hat uns alle geschlagen"

Will Smith äußert sich zu Ohrfeige bei den Oscars: Muss er seinen Preis wieder abgeben?

Will Smiths Ohrfeige bei den Oscars: Ehefrau Jada reagiert völlig unerwartet Will Smiths Ohrfeige bei den Oscars: Ehefrau Jada reagiert völlig unerwartet