William oder Harry: Wer darf zur Beckham-Hochzeit kommen?

Victoria und David Beckham stecken mitten in den Vorbereitungen zur Hochzeit ihres ältesten Sohnes Brooklyn mit seiner Verlobten Nicola Peltz. Da sie sowohl mit Harry als auch Prinz William sehr gut befreundet sind, zerbricht sich das Paar nun den Kopf darüber, wen sie zu der Hochzeit einladen sollen.

William oder Harry: Wer darf zur Beckham-Hochzeit kommen?
Weiterlesen
Weiterlesen

Werden wohl Harry UND William zu der Hochzeit von Brooklyn Beckham eingeladen? Das ist die Frage, die aktuell die britischen Medien beschäftigt. Denn beide Brüder sind sehr gut mit Victoria und David Beckham befreundet, doch die sie reden kein Wort mehr miteinander.

Nun müssen sich die Beckhams wohl oder übel für ein royales Paar entscheiden, dabei waren sie ihrerseits sowohl auf der Hochzeit der Cambridges eingeladen als auch der Hochzeit der Sussex.

Keine leichte Entscheidung für die Beckhams

Einer Quelle des Closer-Magazins zufolge bereitet die Situation Victoria Beckham ein großes Dilemma, denn seit die Sussex nach Los Angeles gezogen sind, ist ihr Verhältnis zu Meghan Markle noch einmal inniger geworden. So erklärt die Quelle:

Vic macht sich ein bisschen Sorgen, beide Paare einzuladen und dass alle Aufmerksamkeit auf den zerstrittenen Brüdern liegen wird und nicht auf ihrem Sohn und dessen zukünftiger Frau. Wenn sie keines der Paare einladen, ist es, als würden sie ihnen die kalte Schulter zeigen, das könnte Victoria und David Probleme bescheren, die das gute Verhältnis zu beiden Paaren wahren wollen.

Ein reduzierter Freundeskreis

Seit ihrem Abschied aus dem Königshaus wurden die sozialen Kontakte von Prinz Harry und Meghan Markle einmal grundlegend umgewälzt. Während viele von Prinz Harrys Freunden den Kontakt abgebrochen haben, weil sie die Beziehung zu Meghan Markle nicht gutheißen konnten, musste auch Meghan Markle den Kontakt zu ihrem Vater abbrechen, der nicht aufhört, seine Tochter in den Medien durch den Dreck zu ziehen.

Prinz William freut sich aus einem sehr eigennützigen Grund über die bevorstehende Hochzeit von Harry Prinz William freut sich aus einem sehr eigennützigen Grund über die bevorstehende Hochzeit von Harry