William und Kate: Wie sieht es bei ihnen im Schlafzimmer aus?

Prinz William und Kate Middleton machen nichts wie alle anderen. Auch was ihr Schlafzimmer im Kensington Palace betrifft, gehen sie anders vor, als es für die Royal Family üblich ist.

William und Kate: Wie sieht es bei ihnen im Schlafzimmer aus?
Weiterlesen
Weiterlesen

Prinz William und Kate Middleton führen mit ihren drei Kindern das perfekte Familienleben im Kensington Palace. Auch wenn sie wie die meisten Mitglieder der Royal Family ein königliches Zuhause bewohnen, haben sie es auf ihre ganz eigene Art gestaltet.

Die Cambridges – nicht wie alle anderen

Während die meisten Mitglieder der Royal Family ihre Hauptzimmer, darunter das Schlafzimmer, in die oberen Etagen legen, befindet sich das Schlafzimmer des Herzogs und der Herzogin von Cambridge im Erdgeschoss. Die oberen Zimmer haben sie dem Personal überlassen.

Dazu gehört auch Maria Teresa Turrion, das Kindermädchen von George, Louis und Charlotte, das sich viel um die drei kümmert. Eine Quelle der Familie berichtet gegenüber dem Express:

In den höheren Kreisen ist sie dafür bekannt, dass sie sich ihrer Aufgabe voll und ganz hingibt, sie ist mit ihrem Job verheiratet.

Übrigens sind die Zimmer der Cambridge-Kinder mit IKEA-Möbeln eingerichtet.

Kate Middleton und die Zimmer ihrer Kinder

Bei einem Besuch des nationalen Architektur- und Designmuseums in Stockholm verrät Kate Middleton dem Chefdesigner von IKEA, Marcus Engman, dass sie ihr Zuhause mit Gegenständen des berühmten schwedischen Möbelhauses eingerichtet hat. Natürlich ist Marcus Engman von dieser Information mehr als begeistert und erklärt gegenüber Hello:

Ich bin stolz, dass wir zu jedermann passen.