Heidi Klum und ihre Zwillinge - Jetzt machen sie sich komplett zur Lachnummer
Heidi Klum und ihre Zwillinge - Jetzt machen sie sich komplett zur Lachnummer
Weiterlesen

Heidi Klum und ihre Zwillinge - Jetzt machen sie sich komplett zur Lachnummer

Bereits seit mehreren Monaten sind Heidi Klum und Tom Kaulitz ein Paar. Die beiden Turteltauben verbringen jede freie Minute miteinander, so auch den 29. Geburtstag von Tom. Dabei darf jedoch einer nicht fehlen: Zwillingsbruder Bill. Für viele ein Grund zum Munkeln, was das Trio wirklich so treibt...

Heidi und Tom gelten mittlerweile als das Traumpaar schlechthin. Trotzdem funkt in letzter Zeit immer ein anderer Mann dazwischen. Doch statt zur Zerreißprobe scheint die traute Dreisamkeit zum Standard zu werden. Fans sehen die Sache jedoch mit gemischten Gefühlen.

Geburtstag der Zwillinge findet zu dritt statt

Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz sind unzertrennlich - da kommt auch keine Heidi Klum dazwischen. Das scheint der Model-Mutti durchaus bewusst zu sein, weshalb sie statt zu zicken den Fakt der trauten Dreisamkeit einfach hinzunehmen scheint. So kommt es auch, dass der 29. Geburtstag der Zwillinge zu dritt verbracht wird: Auf dem Burning Man Festival in Nevada. Dort haben sich die drei als Indianer verkleidet und das Ganze wird auf einer Reihe von Schnappschüssen auf Heidis Instagram-Kanal dokumentiert.

Fans sind zwiegespaltener Meinung

Follower der 45-Jährigen halten mit ihrer Meinung zu dem Event natürlich nicht hinterm Berg: Während die einen Heidi für die Aktion feiern („Cutest couple everrrr“, „Soo ein tolles Foto von euch beiden. Ihr strahlt das Glück aus“), sind andere weniger angetan und lassen hämische Kommentare fallen („Wie lächerlich“, „Oh... Frau Klum hat Zwillinge bekommen“). Heidi selber dürften die Negativ-Kommentare wenig ausmachen. Bereits in der Vergangenheit hat sie bewiesen, dass sie sich niemals etwas vorschreiben lässt - schon gar nicht in der Liebe...

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen