Mode- und umweltbewusst: Mit ihrem Kleid versetzt Kate Middleton ganz England in Staunen

Mode- und umweltbewusst: Mit ihrem Kleid versetzt Kate Middleton ganz England in Staunen

Für die Portrait Gala der National Portrait Gallery dieses Jahr hat Kate Middleton als Outfit ein bereits bekanntes Kleid gewählt, doch etwas daran war neu.

Es gilt in der Modewelt wohl noch immer als verpönt, das gleiche Kleid zweimal zu tragen. Doch das scheint Kate Middleton wenig zu stören. Die Modeikone der Royals geht mit gutem Vorbild voran und recycelt ein bereits 2017 getragenes Kleid. Bei so einem tollen Kleid, wäre es auch wirklich schade, es niemals wieder zu tragen.

Alles wandelt sich, nichts vergeht!

Das hat sich auch Kate Middleton gedacht und kurzerhand ein Kleid von 2017 anlässlich der Gala in der National Portrait Gallery in London recycelt. Bei dem besagten Kleid, das sie an diesem Abend trug, handelt es sich um ein von Alexander McQueen designtes Modell in Schwarz mit Blumenmuster.

Auch interessant
Sonja Zietlow nimmt Abschied: Ihr langjähriger Weggefährte ist von ihr gegangen

Bereits für die 70. BAFTA Film Awards 2017 fiel die Wahl der Herzogin auf dieses Kleid. Während die Variante damals noch die Schultern der jungen Mutter zeigte, wurden für das aktuelle Event Ärmel angenäht. Eines steht fest: Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen! Oder was meint ihr?

Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen