Lena postet ein Bikini-Foto. Doch an ihren Beinen fällt etwas auf

Lena postet ein Bikini-Foto. Doch an ihren Beinen fällt etwas auf

Instagram zeigt Lena Meyer-Landruts offenherzige Seite: Auf einem Selfie will die sportliche Sängerin ihren Fans ihren neuen Zitronen-Bikini vorstellen. Dabei wollen einige Follower ein ganz besonderes Detail erkannt haben - und dabei soll es sich um einen Schönheitsmakel am Körper der 27-Jährigen handeln. 

Aktuell befindet sich Lena Meyer-Landrut auf der Insel Mykonos, wo sie das sonnige Wetter genießt. Ihre Fans lässt die Sängerin dabei natürlich teilhaben - und postet via Instagram einen Bikinischnappschuss von sich. 

Fans entdecken Beauty-Makel 

Darauf zu sehen ist ihr freches Zitronenbikini-Höschen samt ihrem knackigen Körper - und: Kleine aber feine Dehnungsstreifen. Doch dass Lena ganz offen dazu steht, begeistert ihre Fans umso mehr. Für ihr Selbstbewusstsein erntet die hübsche Sängerin Kommentare wie „Du bist perfekt so wie du bist!!“, „Da muss man nichts wegretuschieren. Das sieht einfach nur verdammt lecker aus“ und „Ich finde es echt toll, das du dich so zeigst, wie du bist und nicht versuchst ein "Makel" zu überdecken“.

Auch interessant
Talentshow: Opernsängerin reißt sich das Kleid vom Leib

Nachdem Lena immer wieder einen Shitstorm nach dem nächsten ertragen muss, wegen ihrer schlanken Figur und ihrer Liebe zur Fitness, ist es doch schön zu hören, dass gerade die Makel der schönen Brünetten für so viel Begeisterung sorgen!

Tja, eine gesunde Portion Selbstbewusstsein wird eben belohnt. Top, Lena, weiter so!

• Sophie Kausch
Weiterlesen