Katastrophenalarm bei Narumol und Josef

Katastrophenalarm bei Narumol und Josef

Narumol und Josef haben es zur Zeit nicht leicht: Das Traumpaar aus "Bauer sucht Frau" muss eine Katastrophe nach der anderen überwinden. Jetzt herrscht schon wieder Land unter - und dieses Mal geht es um die Existenz der beiden!

Bei Narumol und Josef herrscht zur Zeit Land unter: Nachdem die beiden eine handfeste Ehekrise zu bewältigen haben, spielt Narumol sogar mit dem Gedanken, nach Thailand zu flüchten. Jetzt herrscht schon wieder Katastrophenalarm: Dieses Mal ist es jedoch ein Umstand auf dem Hof, der die Existenz der beiden bedroht, wie In Touch berichtet...

Schneemassen machen dem Bauernpaar schwer zu schaffen 

Auch interessant
Was Bauer Joseph seiner Narumol im Urlaub antut, bringt sie völlig aus der Fassung!

Während der Norden Deutschlands größtenteils vom Winter verschont bleibt, kämpft der Süden derweil gegen wahre Schneemassen an. Bayern ist besonders hart betroffen, auch in Chiemgau ist die Lage noch immer brenzlig. In Das neue Blatt erzählt Narumol von dem vollen Ausmaß der Katastrophe: "Wir konnten nur mit dem Trecker zum Einkaufen, das Haus tagelang nicht verlassen." Und weiter: "Am Bauernhof waren die Schneeberge sogar fast fünf Meter hoch. Der Hofhelfer konnte wegen der Witterungsverhältnisse nicht kommen, da musste ich ran."

Narumol und Josef: Kampf gegen das Schnee-Chaos geht weiter

Vor allem der Kuhstall war einer großen Gefahr ausgesetzt, denn die Schneemassen und der anschließende Regen beschwerten die Konstruktion dermaßen, dass sie unter dem Gewicht einzustürzen drohte. Narumol erklärt: "Josef ist aufs Dach geklettert und hat es frei geschaufelt. Mir wurde ganz schlecht, als ich ihn da oben stehen und arbeiten sah. Nicht auszudenken, wenn er ausgerutscht wäre." 

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen