Heinz Hoenig: Das sagt seine Frau über die fiesen Kommentare gegen sie

Mit 72 Jahren ist der aus dem Filmklassiker Das Boot bekannte Mime der älteste Teilnehmer bei Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!. Während Hoenig selbst im Dschungelcamp nichts von draußen mitbekommt, muss sich seine Ehefrau Annika Kärsten mit fiesen Internet-Kommentaren auseinandersetzen.

Heinz Hoenig: Das sagt seine Frau über die fiesen Kommentare gegen sie
© picture alliance@Getty Images
Heinz Hoenig: Das sagt seine Frau über die fiesen Kommentare gegen sie

Heinz Hoenig wird mit verschiedenen Filmen zum Star und gewinnt sogar schon einmal den Deutschen Filmpreis als bester Darsteller. Unter den Zuschauer:innen von Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! hat der 72-Jährige allerdings nicht nur Fans. Viele fragen sich “Warum absolviert Heinz Hoenig keine Dschungelprüfungen?”, und lästern auch über ihn.

Annika Kärsten wird mit miesen Kommentaren konfrontiert

Quer über alle sozialen Medien hinweg wird sich vor allem über sein Alter lustig gemacht, obwohl Heinz Hoenig mit 71 Jahren erneut Vater wird und daher fitter sein dürfte, als die Kritiker:innen ihm zutrauen. Auch der Instagram-Account seiner Ehefrau Annika Kärsten wird regelrecht mit Hasskommentaren geflutet. Und zwar nicht nur gegen ihn, sondern auch gegen sie!

Dabei wird vor allem ihr vermeintlich altes Aussehen kritisiert. Unter anderem heißt es in den gegen sie gerichteten Instagram-Kommentaren “Die Frau ist niemals 38 Jahre alt. Meine Mutter ist 58 und sieht jünger aus.”, “Jetzt hab ich etwas Angst davor, irgendwann 38 zu werden”, oder schlicht ungläubig: “Die ist erst 38?”. Echtes "Age-Shaming" gegen sie also!

So schlagfertig reagiert Heinz Hoenigs Ehefrau auf die Kommentare

Annika Kärsten will sich diese frechen Kommentare nicht mehr bieten lassen und veröffentlicht daher ein Video auf ihrem Instagram-Account, in dem sie auf diese schlagfertig reagiert. Die 38-Jährige blendet einige der Kommentare im Video ein und verkündet dazu fröhlich und selbstbewusst:

Liebe und herzliche Grüße an alle Age- und Bodyshamer da draußen: In einer Welt, wo die Verpackung mehr zählt als der Inhalt, kann ich nur sagen: Schlägt mein Ar*** auch bald eine Falte, ich bin und bleibe stets die Alte. In diesem Sinne.

Ihre Fans stehen Annika Kärsten bei

Während Heinz Hoenig im Dschungelcamp natürlich noch nichts davon mitbekommt, mit was sich seine Frau in seiner Abwesenheit herumschlagen muss, wird Annika Kärsten von ihren Follower:innen und Fans ihres Ehemanns auf Instagram für ihre klare Ansage gegen Hasskommentare gefeiert.

Unter ihrer Video-Ansage sammeln sich innerhalb kürzester Zeit 500 Likes und viele nette, aufbauende Kommentare. Unter anderem heißt es dort: “Ich bin oft erschrocken, wie anmaßend und übergriffig sich Menschen das Recht nehmen, andere zu beurteilen oder zu verurteilen.”, “Alter ist nur eine Zahl !!! Lass sie reden” oder “bestimmt Neider, du siehst doch wirklich gut aus”. Eine Followerin schreibt:

Lasst die Hater reden. Eigentlich sind die nicht mal eine Antwort wert. Wenn jemand sein eigenes Leben damit aufwerten muss, andere mit Bodyshaming fertig zu machen, kann ja was nicht stimmen. Also - live your life and be proud of it.

Auch interessant:

Heinz Hoenig und mehr: Die bisher ältesten Dschungelcamp-Teilnehmer

Darum zieht Heinz Hoenig ins Dschungelcamp

Dschungelcamp: Heinz Hoenig und Co. heben nach Australien ab

Verwendete Quellen:

saarbruecker-zeitung.de: Hasskommentare gegen Annika (38): Ehefrau von Heinz Hoenig kontert schlagfertig

Instagram: anni.ka_hoenig

Dschungelcamp: Heinz Hoenig und Co. heben nach Australien ab Dschungelcamp: Heinz Hoenig und Co. heben nach Australien ab