Luke Mockridge - Verdient er eine zweite Chance?

Ein Sunnyboy auf Abwegen? Es ist weiter unklar, wie es nach den Vorwürfen mit Luke Mockridge weitergeht. Gerüchte deuten jetzt sogar ein TV-Comeback an.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Der Comedian und Moderator von verschiedenen Shows hat eine harte Zeit hinter sich. Und das wohl selbstverschuldet. Die Medien sind voll von Anschuldigungen gegen ihn, die eine unschöne Seite des Stars ans Tageslicht bringen.

Luke Mockridge: Schwere Vorwürfe

Seine ehemalige Freundin Ines Anioli erhebt schwere Vorwürfe gegen ihn. Da ist von sexueller Nötigung die Rede - von erzwungenem Sex. Da von Anioli aber keine stichhaltigen Beweise erbracht werden, wurden die Ermittlungen gegen ihn schließlich jedoch eingestellt. Ein ‘Freispruch zweiter Klasse’, wie es so schön heißt?

Tatsächlich ist dies nicht das Ende dieser unschönen Geschichte. Denn wie der Spiegel berichtet, sollen sich mittlerweile 10 Frauen gemeldet haben, die von Luke Mockridge rücksichtslosem Verhalten berichten. Es sei aggressiv, rücksichtslos und akzeptiere kein Nein. Außerdem betatsche er Frauen, ohne dazu aufgefordert worden zu sein, und reagiere auch nicht auf die Bitte der Frauen, dies zu unterlassen.

Luke Mockridge: Mehrere Frauen melden sich zu Wort

Eine weitere Ex von Mockridge hat sich auch zu Wort gemeldet. Sie wirft ihm ähnliches vor wie Anioli. Ob die Anschuldigungen von all diesen Frauen tatsächlich stimmen, ist fraglich, denn es ist bisher zu keinen offiziellen Anklagen gegen Mockridge gekommen.

Mockridges Versuch, sich gegen die Spekulationen über sein Liebesleben in den Medien gerichtlich zu wehren, scheiterte. Im Dezember 2021 zog sich der Comedian in eine Nervenklinik in Nordrhein-Westfalen zurück, da ihn die Anschuldigungen nervlich so sehr mitgenommen hätten, dass “er die Welt nicht mehr versteht”.

Luke Mockridge - Wie sieht seine Zukunft aus?

RTL reagierte auf die diversen Anschuldigungen, indem alle Shows mit Luke Mockridge aus dem Programm genommen wurden. Auch eine Folge des Traumschiffs, in der Mockridge als Gast auftritt, wird vorerst im ZDF nicht ausgestrahlt. Dennoch kursieren aktuell Gerüchte, er könne eine neue Show angeboten bekommen.

Jetzt ist die Bomb geplatzt! Obwohl ihm sexuelle Gewalt vorgeworfen wird, will ihm der TV-Sender Sat.1 eine weitere Chance geben. Auf Bild.de ist sogar zu lesen, dass die Dreharbeiten dafür bereits auf Hochtouren laufen würden. Inwiefern sich Mockridge die Publikumsgunst zurückerobern kann, wird sich zeigen. Bei den Frauen dürfte er einen schweren Stand haben erstmal.

Verwendete Quellen:

⋙ Gala.de

⋙ Bild.de

⋙ Bunte.de

Helene Fischer: Aufreger nach verpatztem TV-Auftritt Helene Fischer: Aufreger nach verpatztem TV-Auftritt