"Vermisse ihn sehr": Bernd Herzsprung spricht über verstorbenen Fritz Wepper

Im März dieses Jahres machte die traurige Nachricht die Runde, dass Fritz Wepper verstorben ist. Einer der Trauernden: sein guter Freund Bernd Herzsprung.

Bernd Herzsprung, Fritz Wepper, Schauspieler trauert um seinen verstorbenen Freund
© Gisela Schober@Getty Images
Bernd Herzsprung, Fritz Wepper, Schauspieler trauert um seinen verstorbenen Freund

Bernd Herzsprung muss einen schweren Verlust verarbeiten. Im März verstarb einer seiner engsten Freunde, Fritz Wepper. Die beiden Schauspieler wurden von Kollegen zu Freunden – zu so guten, dass sie sogar zeitgleich heirateten. Jetzt schildert Herzsprung, wie sehr in der Tod seines Freundes belastet.

Im März war Fritz Wepper gestorben

Bernd Herzsprung und Fritz Wepper waren in den 50 Jahren ihrer Freundschaft nahezu unzertrennlich gewesen, wie der SOKO-Darsteller verraten hat:

Zwischen uns passte kein Blatt.

Diese Freundschaft fand jedoch am 25. März 2024 ein jähes Ende – Fritz Wepper war im Alter von 82 Jahren in seinem Zimmer im Hospiz eingeschlafen. Zuvor hatte er weitere Therapien abgelehnt und seine letzten Tage, umgeben von Familie und Freunden und versorgt vom Fachpersonal vor Ort, in Ruhe verbracht.

"Brauche Ablenkung": Trauernder Bernd Herzsprung spricht über seinen Freund

Dieser Verlust macht nicht nur Weppers Familie zu schaffen, sondern auch Bernd Herzsprung. Der 82-Jährige war zuletzt auf der Geburtstagsfeier von Bruce Reith zu sehen, einem erfolgreichen Schönheitschirurgen. Darauf von BILD angesprochen, verriet der Das fliegende Klassenzimmer-Star, dass er dringend mal einen Tapetenwechsel gebraucht habe:

Ich vermisse meinen Freund Fritz sehr. Wir haben ja bis zum Schluss Kontakt gehalten. Natürlich belastet mich Fritz' Tod. Ich brauche ein bisschen Ablenkung.

Beim Geburtstag eines Bekannten kann er abschalten

Bruce Reith erklärte derweil, dass er sich freue, dass der Schauspieler seiner Einladung diesmal gefolgt sei und für ein paar Augenblicke abschalten konnte. Immerhin habe Herzsprung sich zuvor lange rührend um Fritz Wepper gekümmert:

Ich hatte Bernd auch letztes Jahr eingeladen. Er musste aber absagen, weil er sich um Fritz kümmern wollte. Deshalb freut es mich umso mehr, dass er sich bei mir ablenken und ein paar schöne Stunden verbringen konnte.

Neben Trauer um Wepper: Bernd Herzsprung plagen eigene Sorgen

Bei der Feier des Schönheitschirurgen anwesend gewesen zu sein, dürfte für den erfolgreichen und derzeit trauernden Schauspieler aber auch auf einer anderen Ebene eine wohltuende Abwechslung gewesen sein:

Denn, als wäre der Schicksalsschlag rund um den Verlust seines langjährigen Freundes nicht schon schlimm genug für ihn, hatte Bernd Herzsprung zuletzt auch mit seiner eigenen Gesundheit zu kämpfen: Er musste an der Blase operiert werden.

Auch seine Wohnsituation war zuletzt etwas heikel: Der Eigentümer von Herzsprungs Bleibe am bayerischen Teggernsee hatte ihm Ende 2023 verkündet, dass er gerne hätte, dass der Schauspieler auszieht.

Auch interessant:

Trauernder Star wird bei Gottesdienst für Fritz Wepper nicht in die Kirche gelassen: "Sie stehen nicht auf der Liste"

Fritz Weppers letzter Vorhang: Bewegender Abschied im Scheinwerferlicht des Circus Krone

Fritz Wepper nach seiner Sepsis: "Das Schlimmste habe ich überstanden"

Verwendete Quelle:

BILD: TV-Star Bernd Herzsprung (82): „Ich vermisse meinen Freund Fritz sehr“

Sorgen um Bernd Herzsprung: Wie geht es dem TV-Star? Sorgen um Bernd Herzsprung: Wie geht es dem TV-Star?