Camillas Verwandte: Sie hatte einst eine Affäre mit einem König, der mit Charles III. verwandt ist

Die Königingemahlin ist nicht die erste Person in ihrer Familie, die eine verpöhnte Beziehung mit einem Thronfolger hatte. Liegt es in der Familie?

Die Dreiecksbeziehung zwischen König Charles III., Prinzessin Diana und Camilla Parker-Bowles ist bekannt. Die Königingemahlin ist jedoch nicht die erste in ihrer Familie, die eine Affäre mit einem verheirateten Royal hatte.

König Charles III. und "Dirty Bertie"

Es ist bereits darauf hingewiesen worden, dass König Charles seinem Ururgroßvater, König Edward VII., ähnlich sehe, aber die physische Erscheinung ist noch nicht alles. Beide Männer sind die ältesten Söhne einer regierenden Königin und mussten Jahrzehnte warten, um den Thron zu besteigen. Vor König Charles war Edward der am längsten amtierende Prinz von Wales.

Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen den beiden sind außereheliche Beziehungen. Laut einer Channel-4-Dokumentation sagte Charles einmal zu Diana:

Nun, ich weigere mich, der einzige Prinz von Wales zu sein, der nie eine Mätresse hatte.

Der "Liebesstuhl"

Während seiner Zeit als Prinz von Wales soll König Edward mehr als 50 Affären gehabt haben, was ihm den Spitznamen Dirty Bertie einbringt. Als er schließlich den Thron besteigt, lässt er sich im berühmten Bordell von Paris, dem Chabanais, ein Zimmer reservieren, in dem er seinen maßgeschneiderten "Liebesstuhl" aufbewahrt, berichtet Un Jour De Plus A Paris.

König Edward soll Louis Soubrier damit beauftragt haben, einen Stuhl zu entwerfen, der es ihm ermöglicht, mit mindestens zwei Frauen gleichzeitig Sex zu haben. Mail Online behauptet, der maßgefertigte Stuhl habe es dem korpulenten König ermöglicht, "seinen sexuellen Fantasien zu frönen, ohne seine Partnerinnen zu erdrücken".

Neben diesen Ausflügen in Pariser Bordelle hatte König Edward auch eine Reihe von ernsteren Mätressen. Seine Favoritin soll die Urgroßmutter von Königingemahlin Camilla gewesen sein: Alice Keppel.

Verwandt - na und?

Laut dem Buch Notorious Royal Marriages; A Juicy Journey Through Nine Centuries of Dynasty, Destiny and Desire (zu Deutsch: Berüchtigte königliche Ehen; Eine pikante Reise durch neun Jahrhunderte der Dynastie, des Schicksals und der Begierde) soll Camilla bei ihrem ersten Treffen zu dem damaligen Prinz Charles gesagt haben:

Meine Urgroßmutter und dein Ururgroßvater waren ein Liebespaar, also - wie wär's?

"Flirtende Freddie"

Im Gegensatz zu Camillas "skandalöser" Beziehung zu Charles wird die Affäre ihrer Urgroßmutter mit König Edward laut Town & Country als akzeptabel angesehen. Alice Frederica Keppel, auch bekannt als Flirtende Freddie, war die Lieblingsmätresse von König Edward. Die beiden lernen sich 1898 kennen und trotz ihres großen Altersunterschieds hatten Keppel und der König eine 12-jährige Beziehung.

Angeblich sollen sowohl die Frau von König Edward, Königin Alexandra, als auch Keppels Ehemann George von der Affäre gewusst haben!

"Es ist mir egal, was sie tut"

Berichten zufolge soll Keppels Ehemann George gesagt haben:

Es ist mir egal, was sie tut, solange sie am Ende zu mir zurückkommt.

Königin Alexandra soll Keppel sehr nützlich gefunden haben, um König Edward bei Laune zu halten und zieht sie sogar wegen ihrer Diskretion den anderen damaligen Mätressen des Königs vor. Nach dem Tod von Edward im Jahr 1910 ist jedoch kein Platz mehr für Keppel am königlichen Hof.

Verwendete Quellen:

Town & Country: 'Who is Alice Keppel? Camilla's Ancestor was Mistress to King Edward VII'

Mail Online: 'Camilla Duchess of Cornwall’s family tree shows she is related to Madonna, Celine Dion — and even Prince Charles'

Metro: 'Prince Charles ‘told Diana it was his right to have a mistress’'

Un Jour De Plus A Paris: 'Edward VII, aka Dirty Bertie, the most Parisian of English kings'

Mail Online: 'Valentine's Day gift fit for a playboy prince! Replica of love chair designed to allow 'Dirty Bertie' King Edward VII to have sex with at least two women goes on sale for $68K in New Orleans'

History: 'Why Princess Diana's 1995 BBC Interview Shocked the World'

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

17 Jahre alte Hochzeitstorte von König Charles und Camilla wird versteigert! 17 Jahre alte Hochzeitstorte von König Charles und Camilla wird versteigert!