Kate und William: Zauberhafte Bilder sorgen für Begeisterung

Wir sind uns nicht sicher, was niedlicher ist: der Welpe oder die Art, wie Prinz William ihn ansieht!

Viele sagen, dass Lachen die beste Medizin ist, aber es sieht so aus, als ob Haustiere viel effektiver für Menschen sind, die eine schwierige Zeit durchmachen. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge scheinen dieser Meinung zu sein, denn sie posten kürzlich ein Bild von sich mit einem Therapiehund, den sie bei einem Besuch im Clitheroe Community Hospital in Lancashire kennengelernt haben.

Alfie, der Therapiehund

Die Royals statten dem Krankenhaus einen Besuch ab, um mehr darüber zu erfahren, wie die Mitarbeiter des Krankenhauses und der umliegenden Gemeinde sich in der Pandemie über Wasser halten. Bei ihrem Rundgang stoßen sie auch auf einen Mitarbeiter, der seit kurzem zum Team gehört - den Therapie-Welpen Alfie!

Auf ihren Instagram-Storys posten sie Bilder, auf denen sie den Welpen halten, und fragen ihre Follower, wen der Welpe wohl lieber mag. Obwohl Kate Middle in den Umfragen die Nase vorn hat, sieht es so aus, als hätte Prinz William den meisten Spaß gehabt.

thumbnail
Kate und William mit dem Welpen dukeandduchessofcambridge@Instagram
thumbnail
Kate und William mit dem Welpen auf dem Arm dukeandduchessofcambridge@Instagram

Das Paar hat schon viele Fotos mit allen möglichen Tieren gemacht, darunter Schlangen, Vogelspinnen und Kühe, aber ihr Fotoshooting mit Alfie ist das Beste. Sie sind offensichtlich Hundeliebhaber, denn sie sind schon seit einigen Jahren stolze Hundeeltern.

thumbnail
Kate und WIlliam mit einer Schlange dukeandduchessofcambridge@Instagram

Sie hatten 9 Jahre lang einen Familienhund namens Lupo, der jedoch leider im November 2020 verstorben. People bestätigt, dass Prinz William und Kate kurz vor seinem Tod einen anderen Welpen adoptiert haben, um ihrem Hund etwas Gesellschaft zu leisten.

Bei dem Hund soll es sich um einen Cockerspaniel handeln, den sie von Kates Bruder James Middleton bekommen haben. Tatsächlich berichtet das Hello! Magazin, dass Kate kurz nachdem das Paar mit Alfie gespielt hat, ihren Hund erwähnt und sagt:

Unser Hund wird sehr aufgeregt sein. Er wird sich denken: 'Wo seid ihr gewesen?'
Herzogin Kate und Prinz William: Ihr Hund soll den Namen von Prinz George ausgesucht haben Herzogin Kate und Prinz William: Ihr Hund soll den Namen von Prinz George ausgesucht haben