Kronprinzessin Mary reist in offizieller Mission nach Australien

Kronprinzessin Mary von Dänemark wird in zwei Wochen zu ihrem ersten offiziellen Besuch seit zehn Jahren in ihre Heimat Australien zurückkehren.

Kronprinzessin Mary reist in offizieller Mission nach Australien
©
Kronprinzessin Mary reist in offizieller Mission nach Australien

Kronprinzessin Mary von Dänemark (51) wird in zwei Wochen Australien besuchen und damit ihre erste offizielle Reise in ihr Heimatland seit zehn Jahren antreten. Ihre auf das Klima ausgerichtete Reise beginnt am 23. April in Vanuatu, wo sie mit den Verantwortlichen für den Wiederaufbau der von zwei Wirbelstürmen und zwei Erdbeben heimgesuchten Insel zusammentreffen wird.

Anschließend wird sie gemeinsam mit dem dänischen Klimaminister nach Fidschi reisen, da das Land mit den Folgen des globalen Klimawandels zu kämpfen hat. Am 28. April wird die im tasmanischen Hobart, Australien, geborene Ehefrau des dänischen Thronfolgers Frederik (54) in ihr Heimatland zurückkehren. Dort wird sie sich mit dänischen Vertretern treffen, die an Australiens "grünem Übergang" beteiligt sind, und mehrere von Dänemark geleitete Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit besuchen.

View this post on Instagram

A post shared by DET DANSKE KONGEHUS 🇩🇰 (@detdanskekongehus)

So viel verdient Mary künftig nach Frederiks Krönung So viel verdient Mary künftig nach Frederiks Krönung