Prinz Harry: Er enthüllt wichtiges Detail, um Gerücht über seinen "wahren" Vater zu widerlegen

Im Laufe der Jahre ist die Vaterschaft von König Charles zu Prinz Harry immer wieder in Frage gestellt worden durch die Bekanntgabe, dass Prinzessin Diana eine Affäre mit ihrem Reitlehrer James Hewitt hatte. Zufällig hatte dieser "flammendes rothaariges Haar". König Charles soll der Sache nun "ein für alle Mal auf den Grund gehen".

Prinz Harry: Er enthüllt wichtiges Detail, um Gerücht über seinen "wahren" Vater zu widerlegen
© Tim Graham@Getty Images
Prinz Harry: Er enthüllt wichtiges Detail, um Gerücht über seinen "wahren" Vater zu widerlegen

In seinen Memoiren geht Prinz Harry auf die Gerüchte ein, dass James Hewitt, der ehemalige Reitlehrer von Prinzessin Diana, sein Vater sei.

Die Affäre von Prinzessin Diana und James Hewitt

Prinz Harry wurde am 15. September 1984 geboren. Laut einem Interview, das James Hewitt 2002 gab, lernten er und Prinzessin Diana sich erst 1985 oder 1986 kennen, was es unmöglich macht, dass er der Vater von Prinz Harry ist.

Der Reitlehrer hat nie geleugnet, eine Affäre gehabt zu haben, hat aber immer darauf bestanden, dass diese erst nach der Geburt von Prinz Harry begann. Im Interview mit Sunday Mirror sagt er:

Es besteht wirklich nicht die geringste Möglichkeit, dass ich Harrys Vater bin. Ich kann Ihnen absolut versichern, dass ich es nicht bin. Zugegeben, das rote Haar ähnelt dem meinen und die Leute sagen, wir sähen uns ähnlich. Ich habe diese Vergleiche nie unterstützt und obwohl ich lange Zeit mit Diana zusammen war, muss ich ein für alle Mal klarstellen, dass ich nicht Harrys Vater bin. Als ich Diana kennenlernte, war er bereits ein Kleinkind.

Auch der Herzog von Sussex äußert sich in seinen Memoiren dazu:

Meine Mutter lernte Major Hewitt erst lange nach meiner Geburt kennen.

Der Autor Nicholas Davies glaubt jedoch, dass die Affäre bereits 1983 begann. Er behauptet, Major Hewitt sei 1983 "bei mehreren Gelegenheiten in Charles und Dianas Haus im Kensington Palace gesehen worden". Er behauptet weiterhin, dass selbst Prinzessin Diana nicht wusste, wer der leibliche Vater von Prinz Harry war. Er sagt:

Sie vermutete, dass es sich eher um ihn (James Hewitt) als um ihren Mann (Prinz Charles) handeln würde.

König Charles will die Wahrheit wissen

Nach Aussage von Prinz Harry habe König Charles über die Abstammung des Herzogs Witze gemacht. Harry erzählt:

Pa erzählte gerne Geschichten und diese war eine der besten in seinem Repertoire. [...] Wer weiß, ob ich überhaupt dein richtiger Vater bin? Vielleicht ist dein Vater in Wirklichkeit in Broadmoor, mein lieber Sohn!

Dem Prinzen zufolge musste König Charles danach lachen, obwohl es angesichts der Gerüchte, die im Umlauf waren, eher verletzend war.

Vaterschaftstest

Radar Online berichtet, dass König Charles Harry kurz nach dem Tod von Königin Elizabeth II. zu einem Vaterschaftstest aufgefordert haben soll. Eine Quelle aus dem Palast soll behaupten, der König habe den Test vorgeschlagen, als Prinz Harry zur Beerdigung in Großbritannien war. Der Insider meint:

Er (König Charles) muss der Sache ein für alle Mal auf den Grund gehen. Die königliche Familie muss sich 100-prozentig sicher sein, dass er ein Blutsverwandter ist.

Dem Insider zufolge muss man "von königlichem Blut" sein, um ein Erbe von der Königin zu erhalten, seien es Juwelen, Immobilien oder andere Vermögenswerte. Sollte ein Vaterschaftstest durchgeführt werden, könnte das den Herzog von Sussex viel mehr kosten als das, was von der Beziehung zu seinem Vater übrig ist.

Verwendete Quellen:

Cosmopolitan: 'Prince Harry Addresses Rumors That James Hewitt Is His Real Father'

Page Six: 'King Charles made ‘sadistic’ jokes about Prince Harry’s ‘real’ dad: memoir'

Radar Online: 'Royal Dad Debate: King Charles 'Demanded' Prince Harry Take Paternity Test, Suspects Major James Hewitt Could Be His Father: Sources'

The Independent: 'Harry claims William was ‘tormented’ over King’s relationship with Camilla'

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Prinz Charles: Hat er Diana auch mit dieser Frau betrogen? Prinz Charles: Hat er Diana auch mit dieser Frau betrogen?