Samantha-Jones-Vibes: Kim Cattrall modelt für Kim Kardashian

Kim Cattrall stand für Kim Kardashians Modemarke Skims vor der Kamera und machte ihrem ikonischen "Sex and the City"-Charakter Samantha Jones alle Ehre.

Samantha-Jones-Vibes: Kim Cattrall modelt für Kim Kardashian
© G Holland/Shutterstock.com / lev radin/Shutterstock.com
Samantha-Jones-Vibes: Kim Cattrall modelt für Kim Kardashian

Kim Kardashian (42) hat es wieder einmal geschafft, einen großen Namen für ihre Modemarke zu gewinnen. Dieses Mal stand "Sex and the City"-Star Kim Cattrall (67) für ein Shooting bereit. "Alle tragen Skims! Ich hatte eine fantastische Zeit, mich für diese Kampagne zu stylen", erklärte die Schauspielerin in einem Instagram-Post, der ein Bild des Shootings zeigt.

Kim Cattrall posiert dabei in einem schwarzen Bodysuit verführerisch mit übereinandergeschlagenen Beinen auf einem Tisch. "Ikonisch! Du siehst absolut toll aus. Vielen, vielen Dank!", kommentierte Kim Kardashian das Foto. Ein weiteres Bild von Fotografin Vanessa Beecroft zeigt Cattrall in einem schwarzen Lounge Dress, ebenfalls mit zerzaustem Haar und dieses Mal auf dem Tisch seitlich liegend.

Kim Kardashian postete einen Clip der Kampagne, in dem neben Cattrall unter anderem auch Sängerin Nelly Furtado (44) zu sehen ist. "Wie ich mich mit Skims fühle? Oh, das würdest du gerne wissen, oder?", erklärt Cattrall darin und zwinkert mit einem Lächeln in die Kamera, bevor sie zugibt: "Verdammt fabelhaft." Viele "Sex and the City"-Fans fühlen sich bei Cattralls Auftritt sofort an ihre Serienrolle Samantha Jones erinnert, wie in vielen Kommentaren unter dem Clip zu lesen ist.

Kurzes Gastspiel Im August ging die zweite Staffel des "SATC"-Spin-offs "And Just like That..." zu Ende. Im Staffelfinale kam es zu einem Wiedersehen mit Samantha Jones - wenn auch zu einem sehr kurzen. In der Folge telefoniert Kim Cattralls "Sex and the City"-Kultrolle in einem Auto mit Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker, 58). Sie wollte eigentlich nach New York, um bei Carries letztem Abendessen in ihrer alten Wohnung dabei zu sein. Doch der Flug hat Verspätung und Samantha nimmt am Telefon Abschied von Carries legendärem Appartement. Der Gastauftritt dauerte gerade einmal 71 Sekunden.
Kim Kardashians Smartphone-Spiel wird nach zehn Jahren eingestellt Kim Kardashians Smartphone-Spiel wird nach zehn Jahren eingestellt