Schön wie Rihanna: Die hübsche Sängerin verrät, wie es geht

Schön wie Rihanna: Die hübsche Sängerin verrät, wie es geht

YouTube ist, wie man weiß, der „place to be“ für Make-Up-Tutorials. Das ist auch Rihanna nicht entgangen. Die Sängerin stellt ihre neue Kollektion vor und erklärt, wie das perfekte Make-Up gelingt.

Sängerin Rihanna ist fleißig dabei ihr Geld zu schaffen. Nach ihrer eigenen Unterwäsche-Kollektion widmet sie sich jetzt einem neuen Geschäft: Schmink-Tutorials auf Youtube zu veröffentlichen - und das mit großem Erfolg.

Sie gibt sich ganz natürlich 

In ihrem Tutorial gibt sich Rihanna ganz natürlich. Wie Enjoy Phoenix, Sananas und all die anderen Beauty-YouTuberinnen wendet sich die Sängerin ohne viel Getue an ihre Community. Kein Schnickschnack, keine Pailletten - das Video nimmt sie ganz einfach in ihrem Zimmer auf. Mit Palette und Pinsel in der Hand erklärt sie, wie man violette Farbtöne richtig trägt – denn Violett ist der Star unter den Farben ihrer neuen Kollektion namens „Chill Owt Holiday“.

Auch interessant
Michael Jackson ohne Schönheits-OPs: So hätte er ausgesehen!

Das Highlight im wahrsten Sinne des Wortes: der Highlighter für alle Hauttöne

Rihanna beginnt mit einem hellen Lidschatten im Augeninnenwinkel. Außen trägt sie einen dunkleren, rötlich-violetten Ton auf. Auch den Wimpernkranz vergisst sie nicht. Die richtigen Blicke beherrscht Rihanna schon perfekt. Jetzt kommen Wangen, Ohren und Dekolleté an die Reihe: hier trägt sie ihr Lieblingsprodukt auf: den Highlighter „Killawatt Foil Freestyle“. Ihn gibt es in Rihannas Kollektion in ganz verschiedenen Farbnuancen – so ist für jeden Hautton etwas dabei. Um ihr Make-Up abzurunden, kommt der absolut verrückte Lippenstift in lila metallic zum Einsatz.

Rihannas Tutorial hat die Beautyfans im Netz begeistert – mehr als 300.000 Mal wurde es schon geklickt. Hut ab für den Look à la „Shine bright like a Diamond“.

 

• Sophie Kausch
Weiterlesen