Palina Rojinski: Schlimmer Brand macht ihre Wohnung unbewohnbar!

Fans kennen Palina Rojinksi als stets gut gelaunt und vergnügt - doch dieses Ereignis zum Jahreswechsel lässt die Moderatorin nun in völligem Schock zurück...

Palina Rojinski ist normalerweise für jeden Spaß zu haben - doch dieser Tage ist dem TV-Gesicht überhaupt nicht zu lachen zumute, denn in der Wohnung der 35-Jährigen ist es zu einem schweren Brand gekommen, der diese nun unbewohnbar hinterlässt.

Palina berichtet Fans von schrecklichem Ereignis

Bereits in der ersten Ausgabe ihres Instagram-Formats "Astrolinski" packt die Moderatorin dramatische Details aus und betont schon in den vergangenen Tagen, dass bei ihr "etwas passiert" sei - doch die Rothaarige ist erst jetzt dazu bereit, das Ereignis genauer zu schildern:

Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll: Bei mir hat es gebrannt, so richtig. Also es gab einen richtigen Brand. Ich habe von einer Sekunde auf die andere die Wohnung...also die Wohnung ist unbewohnbar.

Das Ganze sei kurz vor Silvester passiert. Näheres erzählt sie in dem Video allerdings nicht. So gibt die 35-jährige Spaßkanone lediglich zu, das Ganze noch immer nicht ganz verarbeitet zu haben.

Doch die TV-Moderatorin versucht wie immer positiv zu bleiben und mit ungetrübtem Blick in die Zukunft zu sehen. Und genau das wünscht sie sich auch für ihre Fans, weshalb sie diesen eine Tarotkarte für das Jahr 2021 legt.

Positiver Blick ins Jahr 2021

"Wir haben dieses Jahr, um Zeit zu haben, zu uns selbst zu finden", verkündet sie daraufhin und freut sich auf das, was da noch so kommen mag. Von dem schrecklichen Brand ihrer Wohnung scheint sich die 35-Jährige also nicht unterkriegen zu lassen.

Im Fernsehen wurde Palina Rojinski mit Formaten wie MTV Home und Circus Halligalli bekannt - kürzlich erst war sie in Joko Winterscheidts neuer ProSieben-Sendung Wer stiehlt mir die Show? zu sehen.

Was macht eigentlich Arabella Kiesbauer? Was macht eigentlich Arabella Kiesbauer?