Carmen und Robert Geiss: Tochter Shania baut Autounfall ohne Führerschein

Die Tochter von Robert und Carmen Geiss hat einen Autounfall gebaut - und das, obwohl sie noch gar keinen Führerschein hat!

Bei den Geissens ist immer etwas los! Erst vor kurzem spielt Carmen ihrem Mann einen Streich und färbt seinen Bart grün, während Carmen sich um ihre Kontaktlinsen sorgt.

Bei den Geissens ist immer was los

Auch auf Social Media ist die zweifache Mama sehr aktiv und postet dort nicht nur lustige Nacktfotos, sondern auch Bilder aus den 80ern und wie sie in New York Graffiti an die Wand sprüht.

Aber nicht nur Mama und Papa Geiss sorgen für viel Wirbel, sondern auch ihre Töchter. In der neuesten Folge Die Geissens, die bei RTL II über die Bildschirme flimmert, ist zu sehen, wie die 17-jährige Shania einen Unfall baut.

Eine Idee mit schlimmen Folgen

Shania und ihre Schwester Davina sollen Mamas Elektro-Auto aufladen. Um diese Aufgabe zu erledigen, müssen sie das Auto, das in der Garage steht, erst einmal ausparken. Obwohl Shania noch keinen Führerschein hat, will sie die Aufgaben unbedingt übernehmen und das Auto bewegen.

Man ahnt es schon - das geht nicht gut aus! Genau das denkt sich auch Schwester Davina, die ruft: "Oh Gott, das kann doch nur schiefgehen!", woraufhin Shania antwortet: "Das Gas ist rechts, oder?".

Shania kracht in Garagenwand

Die 17-Jährige fährt das Auto aber nicht einfach nur aus der Garage, nein, sie dreht auch noch eine Runde und setzt beim Rückwärtseinparken das Fahrzeug gegen die Garagenwand.

Davina ist weder begeistert davon, dass ihre kleine Schwester das Auto ohne Führerschein fährt, noch von dem Unfall! Sie ruft Shania zu: "Du hast das ganze Auto kaputt gefahren, steig jetzt aus!"

Kratzer "sieht stylisch aus"

Die jüngere Geiss-Tochter findet den Unfall anfangs nicht schlimm, zur Schramme an Mamas Auto sagt sie: "Das sieht stylish aus, ein bisschen Used-Optik". Doch später wird ihr bewusst, dass sie das Fahrzeug beschädigt hat und fürchtet die Reaktion von Carmen: "Davina, Mama bringt mich um!"

Erst versuchen die Schwestern, das Auto mit Duct Tape zu reparieren, scheitern aber kläglich. Dann haben sie eine Idee: Sie vollen den Kratzer mit Zahnpasta ausbessern, was die Schramme tatsächlich etwas abmildert.

Die beiden Mädels müssen sich nun entscheiden, ob sie Carmen den Schaden beichten wollen oder nicht. Ihre Entscheidung steht: "Wir sagen nichts in der Hoffnung, dass Mama nichts merkt."

Neue TV-Show "Davina & Shania – We love Monaco": Davina Geiss turtelt auf Ball! Neue TV-Show "Davina & Shania – We love Monaco": Davina Geiss turtelt auf Ball!