Dschungelkönigin löst emotionales Versprechen ein und überrascht alle!

Dschungelkönigin löst emotionales Versprechen ein und überrascht alle!

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki hat mit ihrem damaligen Preisgeld viel Gutes vor - und löst ihr damaliges Versprechen zur großen Überraschung aller nun auch tatsächlich ein...

Eigentlich ist Evelyn Burdecki als Partygirl in Feierlaune bekannt - doch nun beweist die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin, dass sie auch ein großes Herz hat. Nach ihrem Sieg beim "Dschungelcamp" im Januar erklärt Burdecki, dass sie mit dem Preisgeld von 100.000 Euro einen Brunnen bauen wolle. Jetzt hat die 31-Jährige ihr Versprechen eingelöst, wie sie auf Instagram zeigt.

Evelyn Burdecki baut Brunnen im Senegal

Dafür ist Burdecki zusammen mit der Stiftung RTL in den Süden des afrikanischen Senegals gereist, wo sie ihren Traum verwirklichen will. "Wir müssen einfach nur den Wasserhahn aufdrehen, für uns ganz selbstverständlich, für ganz viele Menschen auf der Welt nicht vorstellbar", so Burdecki an ihre Fans.

Weil die Einwohner dort unter extremer Wasserarmut leiden, müssen sie sich täglich mehrere Stunden auf den Weg zu weit entfernten Wasserquellen zu begeben. Vielen Kinder müssen Wasser holen, so fehlt ihnen die Zeit, in die Schule zu gehen. Mit dem Bau ihres Brunnens möchte Evelyn die Lebensqualität dieser Menschen etwas verbessern.

Evelyn Burdecki: "Mir ist einfach nur warm um mein Herz"

Ihre Reise nach Afrika gleicht für die Düsseldorferin dabei einer Gefühlsachterbahn. Oft hat Burdecki mit den Tränen zu kämpfen, die Lebensumstände der Menschen dort machen ihr sichtlich zu schaffen. Der TV-Star versucht sich beispielsweise selbst daran, die schweren Wasserkanister auf dem Kopf zu tragen. Dabei bereiten ihr die extreme Hitze und das enorme Gewicht der Kanister sofort Schwindel.

Auch interessant
Deshalb gibt es in Hotels keine Zimmernummer 420!

Doch von der Lebensfreude der dort lebenden Menschen ist Evelyn völlig begeistert: "Das sind hier Stimmungskanonen... Die würden euch alle unter den Tisch tanzen", so die 31-Jährige über die lustigen Tanzeinlagen mit den Senegalesen. Auf Instagram fasst sie ihre Reise nach Afrika und ihre dortige Begegnung mit den Menschen zusammen: "Ihr Lieben, ich habe ein Emotions-Karussell und mir ist einfach nur warm um mein Herz."

Schaut euch die Bilder von Evelyn in dem Video weiter oben an!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen