Harry und Meghan verraten: Gucken sie die Royals-Serie "The Crown"?

In ihrem Interview mit Oprah Winfrey haben Prinz Harry und Herzogin Meghan kein Blatt vor den Mund genommen. Neben Anschuldigungen gegen das britische Königshaus haben die beiden aber auch einige private Einblicke gegeben.

Harry und Meghan verraten: Gucken sie die Royals-Serie "The Crown"?
Weiterlesen
Weiterlesen

Würdet ihr eine Serie gucken, die auf eurem Leben und dem eurer Familie basiert? Während Millionen Menschen gebannt jede Staffel von The Crown verfolgen und einen vermeintlich intimen Einblick in das Leben der britischen Royals bekommen, fragen sich viele, ob die Mitglieder des Königshauses eigentlich auch Fans der Netflix-Serie sind.

"The Crown" beruht nicht auf Fakten

Ich glaube nicht, dass sich die Queen die Serie anschaut. Ehrlich gesagt hoffe ich, dass sie es nicht tut.

Penny Junor ist Journalistin und Biografin der Royals und erklärt dem SPIEGEL, sie denke nicht, dass die Royals die Serie gucken. Zu ungenau werden darin die historischen Ereignisse dargestellt und ein falsches Bild einiger Familienmitglieder dargestellt. Das war im November 2020 zum Start der vierten und aktuellen Staffel von The Crown.

Jetzt verrät Prinz Harry im Interview mit Oprah Winfrey - in dem es auch um Rassismus-Vorwürfe geht -, dass er sehr wohl einige Folgen der Kultserie gesehen hat. Auf die Frage der Talkmasterin "Guckt ihr auch The Crown?", antwortet er: "Teilweise. Wir haben es teilweise gesehen." Auch Meghan bestätigt, dass sie gemeinsam vor dem Fernseher gesessen haben.

Das sagt Prinz Harry zu "The Crown"

Auch Moderator und Comedian der Late Late Show, James Corden, kann es nicht lassen und fragt Harry, was er von der Serie hält. Dabei bestätigt der Royal, dass sie mehr auf Fiktion denn auf Wahrheit basiere. "Es basiert lose auf der Wahrheit. Es ist natürlich nicht akkurat."

Die fünfte Staffel von The Crown soll im nächsten Jahr herauskommen. Darin wird die Geschichte rund um das britische Königshaus von den 1990ern bis zur Jahrtausendwende thematisiert – auch der tragische Unfalltod von Lady Diana. Die Rolle von Queen Elizabeth wird Imelda Staunton übernehmen, die vielen aus den Harry Potter-Filmen bekannt ist.