Katy Perry fürchtet um ihr Leben: Ihr Stalker läuft noch immer frei herum
Katy Perry fürchtet um ihr Leben: Ihr Stalker läuft noch immer frei herum
Katy Perry fürchtet um ihr Leben: Ihr Stalker läuft noch immer frei herum
Weiterlesen

Katy Perry fürchtet um ihr Leben: Ihr Stalker läuft noch immer frei herum

Von Pia Karim

Katy Perrys Stalker versetzt die Sängerin seit einiger Zeit in Angst und Schrecken und bedroht sogar ihre Familie und Freunde. Dennoch ist er immer noch auf freiem Fuß.

Spätestens seit ihrem Megahit „I Kissed a Girl“ aus dem Jahr 2008 ist Katy Perry ein Superstar und bekannt und beliebt bei ihren Fans. Gerade hat die Sängerin ihr erstes Kind mit ihrem Verlobten Orlando Bloom bekommen und genießt ihr Leben als kleine Familie.

William Terry erscheint nicht zu Gerichtstermin

Jetzt erreichen Katy Perry aber Nachrichten, die ihr gar nicht gefallen dürften. William Terry, der die Sängerin seit einiger Zeit stalkt und sogar versucht hat auf ihr Grundstück vorzudringen, ist nicht zur angesetzten Gerichtsanhörung erschienen sein. Jetzt wurde ein Haftbefehl gegen den Mann ausgestellt, wie TMZ berichtet.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, bedroht William Terry außerdem Katy Perrys Familie und Freunde auf Twitter. Vor allem bei Orlando Bloom dürfte die Tatsache, dass er noch immer auf freiem Fuß ist, für Unbehagen sorgen.

Stalker bedroht auch Orlando Bloom

Laut The Sun verlasse der Schauspieler das Haus nur noch mit Pfefferspray in der Tasche. Katy Perry hat bereits in der Vergangenheit erzählt, dass ihr Stalker gefährlich sei und ihrem Verlobten das Genick brechen wolle.

Bleibt zu hoffen, dass William Terry schnell von der Polizei festgenommen werden kann damit sich Katy sowie ihre Freunde und Familie wieder sicher fühlen können.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen