Melania Trump: Die First Lady schafft öffentlichen Auftritt nur mit Donalds Hilfe (Video)

Donald Trump und seiner Frau Melania bleibt nicht mehr viel Zeit, bis er das Weiße Haus räumen und die Geschäfte als Präsidenten seinem Nachfolger Joe Biden übergeben muss. Doch bevor es so weit ist, stehen bei Trump und seiner Ehefrau noch ein paar Termine an. Diese nutzt vor allem Melania, um auf sich aufmerksam zu machen.

Melania Trump: Die First Lady schafft öffentlichen Auftritt nur mit Donalds Hilfe (Video)
Weiterlesen
Weiterlesen

Donald Trump und Melania sind gerade auf dem Weg zu einer Wahlkampfkundgebung der Republikaner im Senat in Georgia, als die Frau des Ex-Präsidenten alle Blicke auf sich zieht: Denn das ehemalige Model entscheidet sich an diesem Tag für einen knallroten Ledermantel mit dazu passenden High Heels in Zebramuster. Ein Outfit, das es wahrlich in sich hat.

Melania Trump: Stilsicher, aber verloren an der Hand von Donald

So stilsicher die 50-Jährige in Sachen Mode ist, so verloren wirkt sie allerdings die ganze Zeit über an der Hand ihres Gatten Donald - denn auch wenn sie sich Händchen haltend präsentieren, ist von inniger Liebe zwischen den Eheleuten wenig zu spüren. Zugegeben, verliebt wie am ersten Tag hat man Donald und Melania schon lange nicht mehr gesehen, aber die Szenen, in denen die 50-Jährige auf Abstand geht, überwiegen klar.

Doch gerade an diesem Tag scheint Donald den Körperkontakt zu seiner Ehefrau geradezu zu suchen, lässt Melania nicht ein Mal von der Hand, im Gegenteil: Er zieht seine First Lady immer wieder zu sich heran, zeigt ihr, wo es lang geht, und auch kurz bevor die beiden den Helikopter betreten, dreht sich der 74-Jährige noch einmal zu seinen Fans um - und das alles mit Melania in engem Körperkontakt.

High Heels machen dem Ex-Model ungewöhnlich schwer zu schaffen

Auch wenn ihr Outfit gut gelungen ist, so hat Melania doch mit einer Sache scheinbar nicht gerechnet: Dem aufkommenden Wind. Denn schon kurz nachdem die 50-Jährige aus dem Helikopter gestiegen ist, hat sie mit ihrer umher wehenden Haarpracht zu kämpfen und allergrößte Mühe, diese zu bändigen.

Zu guter letzt geht es für Donald Trump und Melania dann vom Helikopter in die Air Force, wobei es den Anschein hat, dass es der 74-Jährige ziemlich eilig und Melania Mühe hat, dem schnellen Schritt ihres Gatten zu folgen.

Eigentlich sollte das Ex-Model keine Probleme damit haben, auf High Heels eine flotte Sohle aufs Parkett zu legen - umso ungewöhnlicher, dass sie hier so unbeholfen wirkt. Nur gut, dass sie es trotz allem sicher ins Flugzeug geschafft hat und die Füße erstmal hochlegen kann. Ob mit oder ohne Donald an der Hand ist allerdings unklar...