Millionärin Kate Middleton: Ihre kleine Schwester Pippa ist noch viel reicher als sie!

Während das persönliche Vermögen von Kate Middleton auf mehrere Millionen Euro geschätzt wird, ist es um ihre kleine Schwester Pippa noch besser bestellt.

Millionärin Kate Middleton: Ihre kleine Schwester Pippa ist noch viel reicher als sie!
Weiterlesen
Weiterlesen

Es ist ein modernes Märchen: Kate Middleton und Prinz William feiern am 29. April ihren zinnernen Hochzeitstag und scheinen rundum glücklich zu sein. Doch auch im Leben von Kates kleiner Schwester Pippa läuft es rund. Gerade erst hat sie ihr zweites Kind mit Ehemann James Matthews zur Welt gebracht und auch finanziell ist es um die beiden laut der Amica sehr gut bestellt.

Pippa Milliardärin

Pippa kann es sich dank der finanziellen Mittel ihres Liebsten gutgehen lassen. James Matthews ist ehemaliger Rennfahrer und Mitgründer des Unternehmens Eden Rock Capital Management.

Seiner unermüdlichen Arbeit hat der junge Mann ein Vermögen in Höhe von 2,1 Milliarden Euro zu verdanken, von dem Geld hat er sich und seiner Familie eine Luxuswohnung für knapp 20 Millionen Euro gekauft. Nach dem Tod seines Vaters hat der Unternehmer außerdem einige Millionen Euro sowie ein Schloss in Schottland geerbt. Ein hübsches Vermögen, das das von Kate Middleton bei Weitem übersteigt!

Kate schon vor der Ehe mit William Millionärin

Erst kürzlich haben wir von der Times erfahren, dass Kate Middleton schon vor ihrer Hochzeit mit Prinz William Millionärin war. Von ihrem Urgroßvater, Richard Noel Middleton, hat die Herzogin angeblich ein bescheidenes Sümmchen geerbt.

Und so wird das Vermögen von Kate auf mehr als 6 Millionen Euro geschätzt. Für alle Normalsterblichen ist dies zwar ein atemberaubendes Kapital, das jedoch bei weitem nicht mit dem Kontostand ihrer kleinen Schwester mithalten kann!