"Pretty Little Liars": Riverdale-Drehbuchautor arbeitet an Reboot der Serie!
"Pretty Little Liars": Riverdale-Drehbuchautor arbeitet an Reboot der Serie!
Weiterlesen

"Pretty Little Liars": Riverdale-Drehbuchautor arbeitet an Reboot der Serie!

Gute Nachricht für Serienfans: Pretty Little Liars wird wieder aufgenommen. Wir berichten.

Nach sieben Staffeln voller Spannung, Wendungen der Ereignisse und Schrecken, feiert die amerikanische Erfolgsserie Pretty Little Liars ihr Comeback! Ihr habt richtig gehört! Die 160 Folgen starke Serie von I. Marlene King, die von 2010 bis 2017 über sieben Jahre hinweg ausgestrahlt wurde, kommt zurück auf die Leinwand.

Um euch das Gedächtnis etwas aufzufrischen erinnern wir euch daran, dass die Serie in Rosewood in den Vereinigten Staaten spielt. Am Vorabend des Schulstarts verbringen die fünf Freundinnen, Spencer, Hanna, Aria, Emily und Alison, den stürmischen Abend gemeinsam in einer Scheune. Doch Alison verschwindet in der Nacht spurlos.

Ein Jahr später ist die Schülerin immer noch unauffindbar. Doch zum Unglück ihrer vier Freundinnen erhalten diese zahlreiche verdächtige Nachrichten unterschrieben mit "-A". Somit beginnt eine regelrechte Untersuchung über mehrere Jahre hinweg, um herauszufinden, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt.

Reboot angekündigt

Laut unseren amerikanischen Kollegen beim Hollywood Reporter, wird Pretty Little Liars bald wieder ausgestrahlt werden. Und diejenigen unter euch, die die Serie Riverdale oder auch Chilling Adventures of Sabrina auf Netflix kennen, wird besonders interessieren, dass deren Showrunner Roberto Aguirre‑Sacarra diesen Neustart leiten wird.

Leslie Morgenstein und Gina Girolamo werden ebenso als Produzentinnen mit dabei sein. Ein Comeback, das wahrscheinlich neue Charaktere in den Vordergrund stellen und eine neue Intrige mit sich bringen wird. Es dürfte eine recht düstere Geschichte werden, nach seinen anderen Serien zu schließen.

Wir hoffen, dass dieser Neustart besser gelingen wird als die zwei Spin-Offs, Ravenswood und The Perfectionists, die beide nach der ersten Staffel abgesetzt wurden.

Mehr Informationen findet ihr im Video zu diesem Artikel.

Von Fred Eilig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen