Bauer sucht Frau Star muss ins Krankenhaus

Bauer sucht Frau Star muss ins Krankenhaus

Die frisch vermählte Nadine, ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“  hat eigentlich etwas Gutes für ihre Gesundheit getan. Dennoch wird ihr Liebesglück nun von gesundheitlichen Problemen überschattet: Die 42-Jährige muss ins Krankenhaus!

Erst im Mai haben sich Benny und Nadine von „Bauer sucht Frau“ das Jawort gegeben - und seitdem ist viel passiert. Nadine hat 85 Kilo abgespeckt und muss laut eigener Aussage nun den Preis für den enormen Gewichtsverlust zahlen. Zunächst informiert sie ihre Fans lediglich über den anstehenden Krankenhaustermin via Facebook - doch die Sorge der Fans ist so groß, dass Nadine sich doch genötigt fühlt, ihren Gesundheitszustand etwas genauer zu erläutern.

OPs an Magen und Darm 

Auch interessant
Ein Bauer sorgt bei allen Frauen für Schweißausbrüche!

In einem Nachtrag auf ihrer Facebook-Seite klärt die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin über den Termin im Krankenhaus auf: „Ich muss zum Vorgespräch und dann weiß ich mehr. Mein Preis für den Verlust von 85 Kilo war zu hoch und ich kämpfe irgendwie mein ganzes Leben, damit es besser wird.“ Bereits neun Mal sei sie an Magen und Darm operiert worden und bezeichnet sich selbst weiter als „hoffnungslosen Fall“. 

Ärzte vermuten Zwerchfellbruch 

Und auch jetzt scheint die Odyssee der frisch Verheirateten noch nicht vorbei zu sein: Ärzte gehen derzeit von einem Zwerchfellbruch bei der 42-Jährigen aus. Doch die Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidatin bleibt zuversichtlich: „Keine Sorge“, schreibt sie auf Facebook weiter an ihre Fans. „Ich rocke das, wäre ja auch gelacht, wenn nicht.“

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen