Ekelhafter Kommentar: Carmen Geiss startet Hetzjagd auf Fan

Ekelhafter Kommentar: Carmen Geiss startet Hetzjagd auf Fan

Carmen Geiss ist eigentlich nicht sehr empfindlich, wenn es um Hasskommentare im Netz geht - die 53-Jährige hat schließlich zur Genüge Erfahrung damit. Doch wenn es um ihre Töchter geht, versteht selbst die taffe TV-Millionärin keinen Spaß mehr.

Bei den Geissens ist immer was los: Mal ist Mama Carmen sauer auf Roberts Umgang mit Tochter Shania, dann sendet die Millionärsgattin plötzlich Liebesgrüße an einen anderen Mann. Doch das alles ist nichts, wenn es um den Umgang mit ihren Töchtern geht - da sind die Geissens rigoros. Nachdem sich schon Papa Robert aufgrund zu vieler Hasskommentare gegen seine Töchter von Instagram zurückgezogen hat, platzt nun Mama Carmen aufgrund eines Kommentars der Kragen. 

Carmen Geiss stinksauer wegen vulgärem Hasskommentar 

Auch wenn Carmen Geiss Hasskommentare bereits gewohnt ist, geht selbst ihr dieser eine gehörig gegen den Strich. Mithilfe eines Screenshots veröffentlicht sie den Follower-Kommentar auf ihrem eigenen Account. Unter dem Hashtag #satire kommentierte Nutzer „superkleber100“ unter eines ihrer Fotos: „Na Carmen, hat Robert heute schon an den arschf*tzen deiner Mädels geschnüffelt und ihre tampons ausgelutscht, Pass nur auf, davina ist doch schon so ausgeleiert...“ Ein geschmackloser Kommentar, der die zweifach-Mutti zur Weißglut bringt. Wütend geht die 53-Jährige zur Offensive über und schreibt: „Ich zahle 5000€ Cash für denjenigen der mir diesen Menschen bringt.“ Sie erklärt: „Bisher war alles lustig, jetzt wird es ernst.“

Auch interessant
Darum verlangen die Geissens jetzt 200.000 Euro für ihre Kinder

Follower sind gespaltener Meinung 

Während die einen völlig bei ihrer Carmen sind und den vulgären Kommentar verurteilen („Wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man ja schon einiges über sich ergehen lassen... aber DAS geht wirklich zu weit. Abscheulich!“), kritisieren die anderen, dass La Geiss selbst zur Hetzjagd aufrufe („Wenn ich das schon höre.... 5000 ,Cash` für denjenigen der das und das macht. In welchem Land leben wir?! Sie machen sich mit dieser Aktion mehr strafbar als derjenige, der Ihnen @carmengeiss_1965 diese Nachricht verfasst hat“). Mittlerweile hat Carmen Geiss den Screenshot wieder von ihrem Kanal entfernt. Ob und welche Konsequenzen die Aktion haben wird, bleibt erstmal abzuwarten. 

 

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen