Nach Costas Tod: Nun bangt Daniela Katzenberger um das Wohl ihrer Tochter

Nach Costas Tod: Nun bangt Daniela Katzenberger um das Wohl ihrer Tochter

Die Familie Katzenberger-Cordalis muss im Moment eine schwere Zeit durchstehen. Jetzt kommt es allerdings noch schlimmer, denn die Sorge um Daniela Katzenbergers Tochter ist groß.

Daniela Katzenberger steckt mitten in einer schwierigen Zeit für ihre ganze Familie: Costa Cordalis, Danielas Schwiegervater, ist verstorben. Doch jetzt ist auch noch die Sorge um Tochter Sophia groß.

Sophia leidet besonders

Nach dem Tod von Costa Cordalis leidet die ganze Familie, doch eine leidet ganz besonders unter dem tragischen Verlust: Enkelin Sophia Cordalis. Das Verhältnis der Dreijährigen zu ihrem Opa war sehr eng.

Danielas Schwester Jenny Frankhauser sorgt sich um Sophia, wie sie im Interview mit T-Online gesteht: "Ich versuche nicht daran zu denken. Das ist eine traurige, ganz schlimme Sache. Mir tut vor allem Sophia leid".

Die Familie steht hinter ihr

Auch interessant
Diese Sternzeichen werden noch dieses Jahr eine wunderschöne Liebeserklärung erhalten

Die Familie steht hinter der kleinen Sophia und unterstützt sie in dieser schlimmen Zeit. Oma Iris postet auf ihrem Instagram-Account ein Foto des verstorbenen Costa mit seiner Enkeltochter.

"Ich passe auf unsere Enkel Tochter auf und werde ihr immer wieder erzählen , was für einen wundervollen Opa sie hatte.", kommentiert Oma Iris das Foto. Sophia ist also nicht allein, ihre ganze Familie begleitet sie in ihrer Trauer.

Wer weiß: Vielleicht erfüllen Daniela und sein Sohn Lucas ja noch Costas größten Wunsch. Für die kleine Sophia wäre das sicherlich ein richtiger Lichtblick.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen